MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Pistazieneis mit Schokoküchlein an Beeren auf Vanilleschaum

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Waldbeeren 250 g
Vanilleschaum 250 ml
Pistazieneis:
Milch 250 g
Sahne 250 g
Zucker 120 g
Eigelb 140 g
Pistazien gehackt 75 g
Schokoladenkuchen:
Butter 250 g
Zucker 250 g
Eier 6 Stk.
Zartbitterschokolade 250 g
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 180 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1410,008 (337)
Eiweiß 3.90g
Kohlehydrate 29.06g
Fett 23.07g

Pistazieneis:

1 50 g der Pistazien mit der Milch pürieren und mit den restlichen Pistazien, Vanilleschote und der Sahne aufkochen. Die Eigelbe mit dem Zucker ordentlich verrühren. Die heiße Sahne-Milchmischung ganz langsam auf die Zucker-Eigelbmasse geben. Stetig rühren!!! Alles etwas kalt werden lassen, und in der Eismaschine geben.

Schokoladenkuchen:

2 Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier zugeben und die flüssige Schokolade dazu. Alles in eine beschichtete Form geben, und bei 170 Grad backen.

Anrichten:

3 Den fertigen Vanilleschaum auf den Teller geben, Pistazieneis und Schokoküchlein darauf geben und Beeren anlegen.

Das Niveau bleibt auch im Finale hoch

Eine 10 nach der nächsten

Das Niveau bleibt auch im Finale hoch