MO - FR 19:00

Poschierter Lachs mit grünem Spargel an Limetten-Zitronen-Hollandaise

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Lachs mit Haut 5 Stk.
Spargel grün frisch 1 kg
Kartoffeln mittelgroß 1 kg
Butter gesalzen 50 g
Für die Limetten-Zitronen-Hollandaise
Scharlotte 1 Stk.
Eigelb 4 Stk.
Butter gesalzen 200 g
Limettensaft 1 TL
Zitronensaft 1 TL
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 0 (0)
Eiweiß 0.00g
Kohlehydrate 0.00g
Fett 0.00g

1 Lachsschnitten mit Butterflöckchen auf ein Blech mit Backpapier setzen und im vorheizten Ofen bei 200 Grad 10 Minuten poschieren.

2 Grünen Spargel waschen, die Endstücke abschneiden und in Salzwasser 10 Minuten kochen Kartoffeln in Salzwasser garen, halbieren und mit etwas Butter in der Pfanne goldgelb braten.

3 Für die Holandaise Schalotte schälen, auf einem Brett mit flachem Messerrücken zu Brei drücken und in einen Topf mit etwas Wasser und Essig geben, fast vollständig einkochen.

4 Die Eigelb mit einem Schneebesen in das Mus einarbeiten, danach kalte Butter bei geringer Hitze stückchenweise einarbeiten Zitronen und Limettensaft hinzufügen.

5 Auf einem Teller den Lachs mit grünem Spargel und Kartoffeln anrichten. Mit Limetten, Zitronen Hollandaise nappieren.

Katy ist nicht zufrieden

Keine gute Stimmung

Katy ist nicht zufrieden