MO 22:50

Runde Nr. 1: Hahnhoden

ready to beef!: Der Begriff "Rumeiern" bekommt bei den Hahnhoden eine ganz neue Bedeutung

Für The Duc Ngo wird ein kleiner Alptraum wahr
Für The Duc Ngo wird ein kleiner Alptraum wahr Hahnhoden: "Ich hab's gewusst!" 02:10

The Duc Ngos schlimmste Alpträume sind wahr geworden

Während "ready to beef!"-Gastgeber Tim Mälzer die Spielregeln erklärt, betet Wiederholungstäter The Duc Ngo bereits: "Bitte, keine Innereien. Bitte, keine Eier oder Hoden". Als hätte er das gewusst - die erste Geheimzutat lautet Hahnhoden. Ja, richtig gehört! Auch Hähne haben Hoden, die allerdings nach innen wachsen und deshalb nicht sichtbar sind, erklärt Innereien-Spezialist Richard Rauch. Na, möchte jemand probieren? Nein? Auch nicht "ready to beef"-Juror Tim Raue? "Wenn heute in dieser Runde die Geheimzutat nicht eindeutig verarbeitet wird, bin ich nicht unglücklich", sagt der Juror mit kleinen Lächeln. "Vorhaut, Pimmel, Eier - das kannst du dir für mich sparen", so der Sternekoch. Doch für "ready to beef!" ist der Juror bereit, über seinen Schatten zu springen, wie dieses Video zeigt. 

Richard Rauch ist der Beweis dafür, dass Wirtshausküche nicht langweilig sein muss

Aber wie kommt man auf so eine Idee, Hoden zu kochen? In der Tat war es einer von Richard Rauchs Azubis, der diese deliziöse Geheimzutat ins Restaurant mitgebracht hat. Das "Steira Wirt" ist zwar für seine Innereien-Küche bekannt, doch Herz, Leber und Co. reichten Richard nicht. Er dachte sich: "vielleicht gibt's was, was nicht so bekannt ist". So ist Lehrling Martin, dessen Eltern einen Geflügelhof betreiben, auf die glorreiche Idee gekommen, Hahnenhoden als Fine-Dinning-Gericht zu servieren. Und wie schmeckt der Hahnhoden eigentlich? "Wie ein weicher Bries", erklärt The Duc Ngo. Er sollte es am besten wissen, denn gerade in der asiatischen Küche wird meist das ganze Tier verarbeitet. 

Wer gewinnt die erste Runde für sich? Wird es Richard Rauch sein, der die Geheimzutat Hahnhoden gewählt hat, oder wird es doch The Duc Ngo sein, der Tier-Innereien durch seine moderne asiatische Küche ebenfalls gut kennt?

Die komplette Folge gibt es exklusiv auf TVNOW zu sehen.

Die Highlights von "ready to beef!" im Video

Robin Pietsch begeistert Tim und Tim mit der Wurst
Robin Pietsch begeistert Tim und Tim mit der Wurst Aber einfach ist die Geheimzutat nicht 01:58