MO - FR | 19:00

Rhabarberkompott mit Keks-Waldmeister-Panna-Cotta und geeister Vanillemilch

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Kekse und die Streusel:
Mehl 500 gr.
Zucker 250 gr.
Butter 250 gr.
Eier 2 Stk.
Vanillezucker 2 Päckchen
Für das Rhabarberkompott:
Rhabarber 3 Stk.
Himbeerpüree
Zucker 100 gr.
Gelatine 4 Blatt
Für die geeiste Vanillemilch:
Sahne 350 ml
Milch 150 ml
Zucker 50 gr.
Für das Waldmeister-Panna-Cotta:
Sahne 500 ml
Zucker 150 gr.
Waldmeistersirup 100 ml
Gelatine 4 Blatt
Zartbitter-Kuvertüre 350 gr.
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1146,416 (274)
Eiweiß 67.36g
Kohlehydrate 0.00g
Fett 0.08g

Für Kekse und Streusel:

1 Alle Zutaten zu einem Teig verkneten, anschließend ausrollen, die Kekse ausstechen und auf ein Backblech geben. Für die Streusel etwas von dem Teig auf das Backbleck bröseln und beides für 15-20 Minuten bei 200 Grad backen.

Für das Rhabarberkompott:

2 Rhabarber schälen und kleinwürfeln, alles zusammen in einen Topf geben und anschwitzen lassen. Nach kurzer Zeit ein wenig Himbeerpüree dazugeben und es für eine Stunde leicht einkochen lassen.

Für das Waldmeister-Panna-Cotta:

3 Für die Panna Cotta 500 ml Sahne aufkochen lassen, den Zucker mit dem Sirup einrühren und die eingeweichte Gelatine dazugeben. Kurz alles kochen lassen und anschließend in Formen kaltstellen.

Für die geeiste Vanillemilch:

4 Die Zutaten für das Eis in die Eismaschine geben und einfrieren. Für die Form die Kuvertüre schmelzen und in Silikonformen streichen und kaltstellen.

Beste Laune und viel Ehrgeiz bei Robert

Tag 2 bei: Wer ist der Profi?

Beste Laune und viel Ehrgeiz bei Robert