SO 23:20 & MO 22:15 SPEZIAL: Harry & Meghan - Das Interview mit Oprah

Ricky Martin: Der Popstar spricht über die schwerste Zeit seines Lebens

Ricky Martin ganz offen

Popstar Ricky Martin (45) war DER Frauenschwarm der 1990er-Jahre. Erst spät outete der Sänger sich als homosexuell. Im Gespräch mit RTL-'Exclusiv' spricht er über die schwerste Zeit seines Lebens. 

"Ich musste auf so viele Dinge achten, um mich nicht zu verraten"

In Las Vegas bereitet sich Ricky Martin auf seine Show vor. Die oft stundenlangen Proben verlangen dem Popstar viel Disziplin und Durchhaltevermögen ab. Das ist der Sänger jedoch gewohnt. Seinen Durchbruch in Europa hatte der gebürtige Puerto-Ricaner 1995 mit seinem Latin-Pop-Ohrwurm 'Maria'. Wenige Jahre später feierte er auch in den USA mit dem Song 'Livin´ La Vida Loca' große Erfolge. Einen großen Teil seiner Karriere musste sich Ricky Martin aber konsequent verstellen, erst spät outete sich der Frauenschwarm als schwul.

"Ich war nicht frei, sondern gefangen. Ich musste auf so viele Dinge Acht geben, um mich nicht zu verraten", sagt der Popstar. Ein Outing hätte das Ende seiner Popstar-Karriere bedeuten können. Schließlich ist der Großteil seiner Fans weiblich. Ein schwuler Latin-Lover passte nicht ins Raster. Von seinem Management fühlte der Popstar sich gezwungen, weiter den Macho und Herzensbrecher zu mimen.

15 Jahre lang hielt Ricky Martin die Lebenslüge aufrecht, erst 2010 bekannte er sich, schwul zu sein. Zu dieser Zeit befand sich Ricky Martin an einem Punkt in seinem Leben, an dem er nicht mehr vorgeben wollte, jemand anderes zu sein. "Als ich 30 war, war ich dann mit meinen Dämonen konfrontiert. Dann wollte ich einfach nur ich sein und leben", erklärt Ricky Martin.

Mittlerweile ist der Popstar glücklich mit einem Mann verlobt

Heute führt er ein glückliches Leben – ganz ohne Lügen. Offen hat er sich zu seinem Freund bekannt, den gebürtigen Syrer Jwan Yosef. Im vergangenen Jahr hat er dem Konzeptkünstler sogar einen Heiratsantrag gemacht. Beide ziehen gemeinsam die Zwillinge Matteo und Valentino (8) groß, die Ricky Martin von einer Leihmutter austragen ließ. An seinen zwei Kindern hängt der Popstar sehr, sie begleiten ihn sogar zu seinen Auftritten in Las Vegas.

"Meinen Kindern geht es super, sie sind hier mit mir in Las Vegas. Sie sind happy, aber auch ganz schön kritisch. Sie sagen mir, was sie mögen und was nicht. Manchmal mache ich mir dazu auch Notizen. Sie sind sehr direkt", erklärt der Sänger. Während der Popstar Interviews führt, passt sein Verlobter auf die Zwillinge auf. Klingt, als bemühe sich Ricky Martin trotz seiner Berühmtheit, ein ganz normales Familienleben zu führen. Warum der Popstar übrigens äußerlich kaum gealtert ist, erfahren Sie im Video.   

Haben sie sich schon mal vegan ernährt?

Das Vegan-Experiment

Haben sie sich schon mal vegan ernährt?