MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Rinderbraten dazu Mandelkartoffeln

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Schmorbraten aus der Unterschale
Unterschale 4 kg
Suppengrün 1 Bd
Tomatenmark 1 Tube
Rotwein 2 Flaschen
Fleischbrühe 1 l
Lorbeerblätter
Wacholderbeeren
Nelken
Salz
Pfeffer
Mandelkartoffeln
Kartoffeln Drillinge 2 kg
Mandelblätter 500 g
Olivenöl
Butter
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 25,104 (6)
Eiweiß 0.35g
Kohlehydrate 1.04g
Fett 0.06g

Schmorbraten aus der Unterschale

1 Das Suppengrün waschen und in gleichmäßigen Würfeln schneiden. Dann das Rindfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und scharf im Bräter anbraten. Nun das Suppengemüse hinzugeben und mit anbraten. Das Tomatenmark auf die Masse geben und warten bis sich am Grund ein Ansatz bildet. Diesen Ansatz nach und nach mit dem Rotwein ablöschen und anschließend mit der Fleischbrühe aufgießen, so dass der Braten mit Flüssigkeit bedeckt ist. Den Bräter abdecken und bei 180 Grad circa 3 Stunden im Backofen garen lassen.

Rotweinjus

2 Nach den circa 3 Stunden Garzeit von dem Schmorbraten, nur das Fleisch entnehmen und die gewonnene Sauce abpassieren. Das überflüssige Fett von der Sauce schöpfen und die Sauce noch einmal aufkochen lassen. Diese dann abschmecken und gegeben falls nachwürzen und abbinden.

Mandelkartoffeln

3 Die Drillinge mit einer feinen Bürste reinigen und mit ihrer Schale kochen bis sie gar sind.

4 Abkühlen lassen und anschließend noch einmal in Olivenöl oder Butter durch eine heiße Pfanne ziehen und die Mandelblätter hinzugeben.

Das Niveau bleibt auch im Finale hoch

Eine 10 nach der nächsten

Das Niveau bleibt auch im Finale hoch