MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Rinderconsommé mit Waldpilzmaultaschen

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Rinderconsommé
Rinderknochen 600 g
Suppenfleisch Rind 800 g
Suppengrün frisch 1 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Lorbeerblatt 1 Stk.
Pfefferkörner 10 Stk.
Für die Maultaschen
Steinpilze 200 g
Pfifferlinge 200 g
Zwiebel 1 Stk.
Petersilie gehackt 1 EL
Speckwürfel 50 g
Öl 1 EL
Mehl 500 g
Eier 5 Stk.
Salz
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 210 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 673,624 (161)
Eiweiß 16.97g
Kohlehydrate 16.53g
Fett 2.79g

Rinderconsommé

1 In einem großen Topf etwa 3 Liter Wasser aufkochen. Knochen hineingeben und kurz kochen lassen, dann alles in ein Sieb gießen. Knochen mit kaltem Wasser abspülen, um Blutreste zu entfernen. Zwiebeln halbieren, im Topf ohne Fett dunkel bräunen. Danach Knochen und alle weiteren Zutaten mit 4 Liter kaltem Wasser aufgießen und aufkochen, dann etwa 3 Stunden bei geringer Hitze leise sieden lassen. Zwischendurch immer wieder Trübstoffe an der Oberfläche abschäumen.

2 Gemüse, Fleisch und Knochen mit dem Schaumlöffel aus der Consommé heben und diese behutsam durch ein feines Sieb in einen zweiten Topf schöpfen. Consommé erkalten und mit zwei geschlagenen Eiweiß nochmal vorsichtig aufkochen (klären). Danach durch ein Tuch sieben, alle Trübstoffe sind entfernt und die Suppe ist nun klar. Mit Salz abschmecken.

Maultaschen

3 Steinpilze, Pfifferlinge und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Pilze, Zwiebeln und Speck in der Pfanne mit Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Petersilie durchmengen. Zur Seite stellen damit es kalt wird.

4 Mehl, 4 Eier und 1 TL Salz zu einem Teig kneten und für 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Teig danach mit der Nudelmaschine dünn ausrollen und mit einer Tasse 20 Stücke ausstechen. Teigstücke in der Mitte mit einem TL von der Pilzmischung belegen, die Ränder mit gequirltem Ei bestreichen, zusammenklappen und andrücken (evtl. mit Gabel).

5 Maultaschen in kochendem Salzwasser ca. 4-5 Minuten leicht sieden lassen. Dann auf jeden Teller 4 Maultaschen legen und mit der gekochten Consommé übergießen. Evtl. mit Petersilie verzieren.

Ganz weit vorne

Kathi setzt sich an die Spitze

Ganz weit vorne