MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Risotto alla Zucca

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Kürbisfleisch 450 g
Schalotte 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Olivenöl 2 EL
Butter 2 EL
Arborio-Risottoreis 350 g
Weißwein 100 ml
Gemüsebrühe 1 l
Frühlingszwiebeln 1 Bd
Parmesan frisch gerieben 50 g
Pfeffer
Kresse frisch
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1882,8 (450)
Eiweiß 0.32g
Kohlehydrate 1.48g
Fett 50.07g

1 Kürbisfleisch in Streifen schneiden. Schalotte und Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Öl erhitzen, Butter darin zerlassen. Knoblauch, Schalotten und Kürbisstreifen darin andünsten. Den Reis einstreuen und ebenfalls kurz dünsten. Wein angießen und aufkochen lassen.

2 Nach und nach die Brühe angießen. Reis unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten ausquellen lassen.

3 Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. 5 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben. Parmesan unterheben und mit Pfeffer würzen. Auf dem Teller die frische Kresse aufstreuen.

Ein Aachener Dinner auf höchstem Niveau

Selbst 10 Punkte reichen nicht für den Sieg

Ein Aachener Dinner auf höchstem Niveau