MO - FR | 19:00

Rotwein-Schokonuss-Kuchen auf Blaubeerspiegel mit Beerenschaum

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für den Rotwein-Schokonuss-Kuchen:
Butter 250 g
Zucker 200 g
Eier 4 Stk.
Nüsse 250 g
Schokolade gehackt 200 g
Mehl 250 g
Rotwein 100 ml
Salz 1 Pr
Backpulver 1 TL
Backkakao 2 EL
Puderzucker 1 Pk.
Frische Beeren
Für die Blaubeersauce:
Wasser 400 g
Blaubeeren 400 g
Zucker 120 g
Vanilleschoten 1 Stk.
Speisestärke 1 el
Für den Beerenschaum:
TK-Beerenmischung 250 g
Zitronensaft 10 g
Eiweiß 1 Stk.
Zucker 70 g
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 85 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 807,512 (193)
Eiweiß 4.70g
Kohlehydrate 29.85g
Fett 5.82g

Rotwein-Schokonuss-Kuchen

1 Butter in Stücke schneiden und in den Mixer geben. Eier und Nüsse hinzugeben und alles verrühren. Die Schokolade zerkleinern bzw. hacken und Mehl, Rotwein und Salz ebenfalls in den Mixer hinzugeben und verrühren. Backpulver und Backkakao hinzu, alles nochmal zum Teig verrühren

2 Ofen auf 175 Grad vorheizen, Backform fetten und mit etwas Mehl ausfüllen. Kuchenteig hineingeben und ca. 30-50 Minuten backen, zwischendurch mit einem Zahnstocher kontrollieren ob der Kuchenteig schon fertig ist. Wenn kein Teig am Zahnstocher mehr kleben bleibt, ist der Kuchen fertig.

Blaubeersauce

3 Blaubeeren mit Wasser, Zucker und Vanille in einen Topf zum Kochen bringen. Sobald die Masse aufkocht, Temperatur reduzieren und alles ca. 6 Minuten weiter köcheln lassen. Nun die Speisestärke in einem Glas halbvoll mit Wasser verrühren. Nach der Kochzeit der Blaubeeren, die Stärke-Wassermischung hinzugeben und verrühren. Noch einmal kurz auf den Herd geben bis die Stärke angezogen ist und die Sauce die perfekte Konsistenz erreicht hat.

Beerenschaum

4 Zucker im Mixer pulverisieren und die gefrorenen Beeren, Zitronensaft und Eiweiß hinzufügen. Alles schaumig pürieren und mit Quirl die Masse fest schlagen.

Anrichten

5 Auf dem Teller ein Stück Schokokuchen mit Puderzucker garnieren und Blaubeersauce darüber träufeln. Beerenmousse mit frischen Beeren garnieren und nach eigenem Geschmack dekorieren.

Ein knappes Ergebnis in Stuttgart

Ein Punkt macht den Unterschied

Ein knappes Ergebnis in Stuttgart