MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Salat mit Lachs auf Pesto und Bruschetta

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Pesto
Knoblauchzehe 1 Stk.
Pinienkerne 80 g
Olivenöl 1 dl
Parmesan frisch gerieben 50 g
Salz
schwarzer Pfeffer
Zitrone 1 EL
Bruschetta
Knoblauchzehe 4 Stk.
Olivenöl
Ricotta Creme
Mozzarella 50 g
Kirschtomaten 10 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Olivenöl
Oregano
Basilikum
Salz
Pfeffer
Lachs
Zitrone
Salz
Pfeffer
Salat
Olivenöl
Balsamico
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 171,544 (41)
Eiweiß 3.10g
Kohlehydrate 5.10g
Fett 0.80g

Pesto

1 Für das Pesto die Pinienkerne in der Pfanne kurz rösten. Alle Zutaten in den Mixer geben und mit Olivenöl aufgießen und zu einer cremigen Masse mixen.

Ricotta Creme

2 Ricotta mit Mozzarella, etwas Zitrone, Salz und Pfeffer mischen. Kirschtomaten mit Salz, Pfeffer, Oregano, Knoblauch und Olivenöl ein paar Minuten im Grill grillen.

Bruschetta

3 Das Ciabatta-Brot mit Olivenöl beträufeln und im Toaster oder Grill rösten. Mit dem Knoblauch einreiben und der Ricotta-Creme bestreichen, Basilikum-Blatt und gegrillte Kirschtomaten darauf geben.

Lachs

4 Lachs in einer heißen Pfanne mit wenig Öl auf der Hautseite braten. Die Temperatur um die Hälfte reduzieren und den Fisch circa 6–8 Minuten in der Pfanne lassen.

Salat

5 Salat mit etwas Öl und Balsamico-Essig anmachen.

Küchen-Abenteuer in Karlsruhe

Einmalige Gaumenfreuden

Küchen-Abenteuer in Karlsruhe