MO - FR | 19:00

Salat mit Mango und Gänsebrust, dazu ein Gläschen Rosenkohlsuppe

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Salat mit Mango
Walnusskerne 2 EL
Eichblattsalat 1 Kopf
Lauchzwiebel frisch 2 Stk.
Mango reif 1 Stk.
Orangensaft 4 EL
Honig 1 TL
Obstessig 1 EL
Salz
Pfeffer
Öl 4 EL
Gänsebrust geräuchert 200 g
Rosenkohlsuppe
Rosenkohl 500 g
Wasser 750 ml
Hühnerbrühe instant 1,5 TL
Schlagsahne 125 ml
Zucker 1 Pr
Curry 1 Pr
Muskatnuss 1 Pr
Salz 1 Pr
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 0 (0)
Eiweiß 0.00g
Kohlehydrate 0.00g
Fett 0.00g

Salat mit Mango und Gänsebrust

1 Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Salat putzen, waschen, trocken schleudern und klein zupfen. Lauchzwiebel in kleine Ringe schneiden. Mango schälen und das Fruchtfleisch in feine Scheiben schneiden.

2 Für die Marinade den Orangensaft, Honig und Essig verrühren. Öl unterschlagen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 Salat, Mango und Lauchzwiebel mit der Marinade mischen. Alles auf einen Teller geben und Gänsebrustscheiben darauf anrichten.

Rosenkohlsuppe

4 Den Rosenkohl waschen, putzen und die Enden kreuzweise einschneiden. Wasser zum Kochen bringen, die Instant Hühnerbrühe zugeben und den Rosenkohl darin garen.

5 Nach 10 Minuten knapp die Hälfte des Rosenkohls mit der Schaumkelle herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Den restlichen Rosenkohl weich kochen und im Kochwasser pürieren.

6 Die Sahne unterrühren und mit den Gewürzen pikant abschmecken. Die Kohlröschen vierteln, in die Suppe geben und nochmals erhitzen.

Bei André gibt es ein kreatives Weihnachts-Dinner

Entspannt-chaotischer Gastgeber

Bei André gibt es ein kreatives Weihnachts-Dinner