MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Salat von gebratenem Spargel mit wilden Scampi und Bärlauchcreme

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Bärlauchcreme:
Bärlauch frisch 0,5 Bd
Petersilie 0,25 Bd
Wasser 100 ml
Sonnenblumenöl 100 ml
Mayonnaise 2 EL
Olivenöl 2 EL
Salz 1 TL
Chili 1 Msp
Für den Spargelsalat:
Spargel weiß 750 g
Salz 1 EL
Zucker 0,5 EL
Chili 1 Msp
Olivenöl 1 EL
Bio-Zitrone 1 Stk.
Kerbel 1 Pk.
Für die Scampi:
Scampi 10 Stk.
Zitrone 0,5 Stk.
Salz 1 TL
Pfeffer 1 TL
Thymianzweige 5 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 535,552 (128)
Eiweiß 1.57g
Kohlehydrate 3.22g
Fett 12.24g

1 Spargel schälen und in schräge Stücke schneiden. Diese in Olivenöl leicht anbraten und mit Salz und Zucker würzen. Wenn der Spargel gegart ist, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Chili marinieren.

2 Für die Bärlauchcreme den Bärlauch und die Petersiele hacken und mit Wasser, Sonnenblumenöl und Mayonnaise im Mixer zu einer gleichmäßigen Creme verarbeiten. Mit Salz, Chili und Olivenöl abschmecken.

3 Die Scampi schälen und den Darm entfernen. In einer Pfanne den Thymian und Knoblauch im Olivenöl erhitzen. Die Scampi darin von beiden Seiten braten, bis sie gerade durchgezogen sind.

4 In der Zwischenzeit die Bärlauchcreme auf dem Teller verstreichen, den Spargel zu einem Hügel darauf anrichten. Kerbel darüber zupfen und über dem Spargel in einer kleinen Portion platzieren.

5 Zum Abschluss etwas Schale einer Bio-Zitrone über den Salat reiben und zwei Scampi dazu platzieren.

Das Niveau bleibt auch im Finale hoch

Eine 10 nach der nächsten

Das Niveau bleibt auch im Finale hoch