MO - FR | 19:00

Samtige Rote-Bete-Suppe

Samtige Rote-Bete-Suppe

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Schalotten 4 Stk.
Ingwer 20 g
Rote Bete 500 g
Olivenöl 2 EL
Zucker 2 TL
Gemüsebrühe 800 ml
Butter 50 g
Salz und Pfeffer
Zitronensaft frisch gepresst 0,5 Stk.
Crème fraîche 200 g
Wasabi 1 EL
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 476,976 (114)
Eiweiß 0.99g
Kohlehydrate 5.04g
Fett 10.06g

1 Die Schalotten abziehen, Ingwer schälen, beides klein würfeln. Rote Bete schälen (dazu Küchenhandschuhe anziehen) und klein schneiden. Öl in einem breiten Topf erhitzen. Schalotten und Ingwer darin etwa 1 Minute andünsten. Rote Bete hinzufügen und unter Rühren 1 Minute mit andünsten. Gemüse mit Zucker bestreuen und diesen leicht karamellisieren lassen.

2 Brühe dazu gießen und die Suppe bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich gegart ist. Suppe fein pürieren.

3 Abschließend die Butter unterrühren und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Crème fraîche mit dem Wasabi verrühren und als Klecks auf die Suppe geben.

Reicht das für die Führung?

Die Vorspeise reißt Gerhard etwas runter

Reicht das für die Führung?