MO - FR | 19:00

Schoko-Cranberry-Küchlein auf Himbeerspiegel, dazu Kashmiri-Chai

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Küchlein:
Mehl 500 Gramm
Zucker 400 Gramm
Margarine 250 Gramm
Milch 125 Milliliter
Eier 4 Stück
Kakaopulver 4 Esslöffel
Backpulver 2 Teelöffel
Cranberries frisch 300 Gramm
Für den Himbeerspiegel:
Himbeeren 300 Gramm
Für den Kashmiri Chai:
Milch 500 Milliliter
Wasser 500 Milliliter
Salz 0,25 Teelöffel
Tee grün trocken 2 Esslöffel
Baking Soda 0,5 Teelöffel
Zimtstange 1 Stück
Kardamom grün 6 Stück
Zucker 4 Esslöffel
Pistazienkerne gemahlen 3 Teelöffel
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 270 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 874,456 (209)
Eiweiß 3.75g
Kohlehydrate 29.81g
Fett 8.04g

Schoko-Cranberry-Kuchen auf Himbeerspiegel

1 Margarine, Milch, Zucker und Kakao zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. 125 Milliliter der Mixtur abgießen, sie wird später als Glasur verwendet. Nachdem die Mixtur abgekühlt ist, Eier, Mehl und Backpulver dazugeben und mit dem Mixer auf höchster Stufe verrühren.

2 Cranberries waschen und trocken tupfen. Danach mit Mehl bestreuen und unter die Teigmasse heben. Den Teig nun in eine Kuchenform gießen und bei 175 Grad ca. 45 Minuten backen.

3 Währenddessen die Himbeeren pürieren und durch ein feines Sieb gießen, um die Kerne heraus zu holen.

4 Die Kuchenstücke auf Himbeerspiegel platzieren und servieren.

Kashmiri Chai

5 Wasser aufkochen und Teeblätter dazugeben. Nach ca. 10 Minuten Milch, Gewürze und Zucker dazugeben und den Tee 2-3 Stunden köcheln lassen. Den gekochten Tee mit gemahlenen Pistazien garnieren.

Bei Mo reiht sich eine Katastrophe an die nächste

Herd aus, Stuhl kaputt

Bei Mo reiht sich eine Katastrophe an die nächste