MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

Schoko – Frischkäse – Sauerrahm

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Schoko-Cheesecake
Butter 120 g
Mehl 150 g
Kakao 60 g
Salz 0,25 TL
Zucker 50 g
Zucker braun 175 g
Buttermilch 150 ml
Eier 2 Stk.
Vanilleschote 1 Stk.
Frischkäse 500 g
Zucker 200 g
Eier 2 Stk.
Karamellnüsse und Beeren:
Zucker 250 g
Himbeeren 100 g
Heidelbeeren 100 g
Brombeeren 100 g
Limette 1 Stk.
Puderzucker 1 EL
Minze
Sauerrahmeis:
Sahne 50 g
Puderzucker 150 g
Zitrone 0,5 Stk.
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 395 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1276,12 (305)
Eiweiß 3.32g
Kohlehydrate 27.82g
Fett 20.10g

1 In eine runde Springform (ca. 26 cm Durchmesser) ein Backpapier klemmen und die Ränder einfetten. Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

2 Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und anschließend die Schokolade darin zerfließen lassen. Mehl, Kakao, Backpulver und Salz vermischen. In einer zweiten Schüssel den braunen Zucker, 50 g Zucker, die Buttermilch, zwei Eier und dem Mark einer halben Vanilleschote verrühren. Nun die Butter-Schoko-Mischung einrühren und nach und nach das Mehl-Gemisch hinzufügen.

3 Für die Füllung Frischkäse, 200 g Zucker, zwei Eier und das Mark einer halben Vanilleschote verrühren. Nun zuerst den Schoko-Massen in die Form geben und glatt rütteln, danach behutsam die Frischkäse darüber gießen. Dann für 45 Minuten backen.

4 Für die Nüsse den Zucker unter ständigem Rühren schmelzen, die Nüsse auf Zahnstocher spießen und durch den flüssigen Zucker ziehen. Die Nüsse Kopfüber in einen Styroporblock stecken und kühl und trocken stellen (nicht in den Kühlschrank!)

5 Für das Eis alle Zutaten mit dem Saft einer halben Zitronen und den Zesten einer halben Zitrone verrühren und in eine Eismaschine geben.

6 Der Schoko-Cheesecake sollte mindestens 5 Stunden ruhen. Danach mit einer Anglerschnur in akkurate Stücke schneiden. Die Heidelbeeren teilweise halbieren und mit Limettensaft und Puderzucker marinieren.

7 Ein Stück Kuchen auf den Teller setzen und mit zwei Karamell-Nüssen bestücken. Daneben eine Straße aus Heidelbeeren anlegen. 2 Himbeeren vorsichtig zwischen den Finger zerdrücke und über die Heidelbeeren streuen. 3 Ganze Brombeeren in die Beeren-Straße setzen und mit Minze garnieren. Zum Schluss eine große Nocke Sauerrahmeis auf die Beeren setzen – fertig.

Unerwarteter Sieg in Braunschweig

Die Gewinnerin kann es nicht fassen

Unerwarteter Sieg in Braunschweig