MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Schokogelee mit Brombeer-Parfait auf Turrón

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Parfait:
Milch 50 ml
Honig flüssig 75 g
Eier 4 Stk.
Salz 0,5 TL
Zucker 100 g
Orangenabrieb 1 Stk.
Brombeere 250 g
Schlagsahne 400 g
Für die Brownies:
Zartbitterschokolade 230 g
Butter 130 g
Mehl 140 g
Zucker 210 g
Backpulver 0,5 TL
Salz
Vanillezucker 1 Pk.
Eier 3 Stk.
Für den Schoko-Wackelpudding:
Wasser 400 ml
Whisky 50 ml
Schokolade 80% Kakao 100 g
Agavendicksaft 40 g
Gelatine 1 Pk.
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 810 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1154,784 (276)
Eiweiß 2.68g
Kohlehydrate 32.59g
Fett 14.41g

Brombeer-Parfait

1 Milch mit Honig aufkochen, dann ca. zehn Minuten abkühlen lassen. Eier mit der Honigmilch verrühren und mit etwas Salz und Zucker über einem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen, bis die Masse dickcremig wird. Über einem kalten Wasserbad abkühlen lassen, dabei öfter umrühren. Orangenschale unter die Eimasse rühren.

2 Brombeeren verlesen mit dem Stabmixer fein pürieren. Sahne steif schlagen. Eine Auflaufform (ca. 18 x 26 cm; 1,3 Liter Inhalt) mit Pergamentpapier auslegen. Sahne unter die abgekühlte Eimasse heben und in die Auflaufform geben. Brombeerpüree in Klecksen darauf verteilen und mit einem Löffel verstrudeln. Mit Folie bedecken und acht bis zehn Stunden ins Gefrierfach stellen.

Brownies

3 Etwas von der Zartbitterschokolade zur Seite legen. Den Rest mit der Butter zum Schmelzen bringen, verrühren und etwas abkühlen lassen. Die restliche Schokolade zerkleinern (am besten in einem Gefrierbeutel zerbröckeln). Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, die lauwarme Schokoladenmasse dazugeben. Die Mehlmischung nach und nach dazu sieben und alles vorsichtig zu einem Teig verrühren. Jetzt die restlichen Schokoladenstückchen unterheben.

4 Eine Brownies-Backform (bei 5 Personen ca. 23 x 23 cm) mit der restlichen Butter fetten, den Teig hineingeben und glatt streichen. Dann auf einen Rost auf der mittleren Schiene 20 - 25 Minuten in den auf 180°C vorgeheizten Backofen geben. Hier muss der richtige Zeitpunkt gefunden werden, damit die Brownies innen noch schön feucht und knatschig sind. Am besten ab 20 Minuten dabeibleiben.

Schoko-Wackelpudding

5 Whisky, Wasser und Schokolade über Nacht in einem Siphon unter Druck ziehen lassen. Die Schokolade aussieben. Flüssigkeit aufkochen und mit Gelatine nach Packungsanleitung binden.

Jetzt wird auf den Sieger angestoßen

Das große Finale am Bodensee

Jetzt wird auf den Sieger angestoßen