MO - FR 19:00

Schokoladen-Panna-Cotta auf Orangenspiegel, mit einem Tiramisu-Türmchen

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Schokoladen-Panna-Cotta:
Sahne 400 ml
Zartbitterschokolade 100 gr.
Gelatinefix 1 Päckchen
Zucker 2 EL
Für den Orangenspiegel:
Orangen 4 Stk.
Vanilleschote 0,5 Stk.
Vanillezucker 1 Päckchen
Speisestärke 1 TL
Schokolade weiß 1 Päckchen
Für die Tiramisu-Türmchen:
Sahne 100 gr.
Puderzucker 80 gr.
Sahnestandmittel 1 TL
Mascarpone 250 gr.
Frischkäse 1 EL
Vanilleessenz 1 Päckchen
Espresso
Amaretto
Haferkekse
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 285 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1276,12 (305)
Eiweiß 2.27g
Kohlehydrate 7.14g
Fett 30.20g

Für die Schokoladen-Panna-Cotta:

1 Die Sahne zum Kochen bringen und den Zucker und die gehackte Schokolade vorsichtig einrühren.

2 Vom Herd nehmen und Gelantinefix unterheben. In Dessertformen gleichmäßig verteilen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank geben.

Für den Orangenspiegel:

3 2 Orangen filetieren, Stücke zur Seite stellen und den Saft aus den restlichen Orangen drücken. 2-3 EL Orangensaft mit einem gehäuften TL Speisestärke glattrühren.

4 Den restlichen Orangensaft mit dem Vanillezucker und dem Mark der Vanilleschote zum Kochen bringen und die angerührte Speisestärke dazugeben. So lange kochen, bis die Soße merklich andickt.

5 Nach 4-5 Stunden Panna Cotta stürzen und mit gehackter weißer Schokolade garnieren. Mit den Orangenfilets und der Soße anrichten.

Für die Tiramisu-Türmchen:

6 Espresso kochen und erkalten lassen. Nach Belieben Amaretto hinzufügen.

7 Sahne mit Puderzucker und Sahnestellmittel steifschlagen. Mascarpone mit Frischkäse und Vanilleextrakt gut vermengen. Beides zusammen vermischen und in Spritztülle füllen.

8 Kekse kurz in Espresso tauchen. Masse auf Keks spritzen. Aus jeweils zwei Keksen mit Creme Türmchen bauen.

9 Zum Anrichten mit Kakaopulver bestreuen.

Die Gäste warten aufs Schwein

Wolfgangs Iberico braucht länger

Die Gäste warten aufs Schwein