MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

Schokoladen-Ricotta Kuchen (geschichtet mit Mascarponecreme) mit gezuckerten Blümchen

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für den Kuchen
Milch 80 ml
Zucker 125 g
Eier 2 Stk.
Mehl Typ 00 250 g
Vanillinzucker 0,5 Pk.
Hefe 0,5 Pk.
Butter geschmolzen 125 g
Salz 1 Msp
Zartbitterschokolade 100 g
Schokoladenglasur 1 Pk.
Marsalawein 5 EL
Blümchen gezuckert 10 Stk.
Für die Mascarponecreme
Eigelb 1 Stk.
Zucker 8 TL
Marsalawein 1 EL
Für den Fruchtteller
Erdbeeren 2 gr.
Blaubeeren 5 Stk.
Zitrone unbehandelt 1 Stk.
Himbeeren 5 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 146,44 (35)
Eiweiß 1.80g
Kohlehydrate 6.70g
Fett 0.08g

Für die Mascarponecreme

1 Ein Eigelb mit 8 Esslöffeln Zucker schaumig schlagen. Nach und nach den Mascarpone unterheben. Einen Esslöffel Marsala dazugeben und gut verrühren. Eventuell kurz kalt stellen.

Für die dekorierten Fruchtteller

2 Mit einem Messer etwas Zitronenschale herunterschneiden und in dünne Streifen schneiden. Zwei Streifen werden die Antennen eines Schmetterlings.

3 Darunter eine Blaubeere setzen (Kopf), dann einen breiteren Streifen aus Erdbeere (Körper) und für die Schmetterlingsflügel jeweils zwei Scheiben Banane und zwei Hälften einer Himbeere.

4 Alles direkt auf dem Dessertteller vorbereiten.

Für den Kuchen

5 Das Mehl, Zucker, Salz, Eier, Butter, Vanillinzucker, Hefe und die Schafs-Ricotta in die Küchenmaschine geben und bei mittlerer Stufe umrühren. Nach und nach zuerst die Milch, dann die geraspelte Bitterschokolade dazugeben.

6 Den Teig in leicht mit Butter eingefettete Silikonschälchen (Muffinform) geben und im Ofen auf mittlerer Stufe bei 175 Grad backen (30 Minuten). Ofen nicht vorheizen.

7 Die Kuchen aus der Form heben und abkühlen lassen.

8 Die kleinen Kuchen so zurechtscheiden, dass eine Zylinderform entsteht. Dann horizontal durchscheiden. Mit einem Esslöffel Marsalawein den Kuchenboden befeuchten. Nun die vorbereitete Marsalacreme einen Zentimeter dick auf die Kuchenscheiben auftragen und den Kuchen damit schichten.

9 Im einem Topf die Schokoladenglasur im Wasserbad auffweichen und mit der verflüssigten Schokolade die kleinen Kuchen bedecken. Mit den gezuckerten Blümchen dekorieren und die Kuchen auf die dekorierten Fruchtteller verteilen.

Unerwarteter Sieg in Braunschweig

Die Gewinnerin kann es nicht fassen

Unerwarteter Sieg in Braunschweig