MO - FR 19:00

Schwertfisch-Carpaccio

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Limette 1 Stk.
Olivenöl 5 EL
Schwertfisch frisch 500 g
Pinienkerne 2,5 EL
Grapefruit rosé 1,25 Stk.
Selleriestange 2,5 Stk.
Schnittlauch 1 Bund
Zitronenmelisse frisch 2,5 Stk.
Salz
Pfeffer
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1209,176 (289)
Eiweiß 15.84g
Kohlehydrate 0.73g
Fett 25.10g

1 Limetten auspressen und mit Olivenöl mischen (Mischung 1 zu 1). Mit einem Pinsel die Teller bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Darauf das Schwertfisch-Carpaccio legen und kalt stellen. In der Zwischenzeit die Pinienkerne ohne Fett hellbraun rösten. Kurz abkühlen lassen und fein hacken. Die gehackten Pinienkerne mit 1 EL Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2 Grapefruit schälen, filetieren und in Stücke schneiden. Anschließend den Stangensellerie waschen, trocknen und mit einem Schäler entfädeln. Dieses nun sehr fein schneiden und zur Grapefruit geben.

3 Schnittlauch und Zitronenmelisse waschen, trocknen und fein hacken. Schnittlauch, Zitronenmelisse und die Hälfte vom Schnittlauch mit Öl zur Grapefruit-Sellerie Mischung geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die fertigzubereitete Mischung auf dem kühl gestellten Carpaccio anrichten, mit Pinienkernen bestreuen und mit dem restlichen Schnittlauch anrichten.

Überraschung: Jessica ist gerade Tante geworden

"Prost! Auf das neue Erdenkind!"

Überraschung: Jessica ist gerade Tante geworden