MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Seeteufel mit dreierlei Bratkartoffeln und Pimientos de Padrón

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Kartoffeln 600 g
Zwiebel 1 kl.
Pimientos de Padrón 200 g
Seeteufel Filet 600 g
Zitronen 2 Stk.
Bratkartoffelgewürz
Salz
Pfeffer
Meersalz grob
Olivenöl
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 0 (0)
Eiweiß 0.00g
Kohlehydrate 0.00g
Fett 0.00g

1 Die Kartoffel alle roh in kleine Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl in der Pfanne anbraten. Erst mit viel Hitze dann deutlich reduzieren (Stufe 9, dann nur noch Stufe 5). Erst dann die Zwiebeln dazugeben. Sobald die Bratkartoffel weich sind mit Salz, Pfeffer und Bratkartoffel-Gewürz abschmecken.

2 Die Pimientos de Padrón ebenfalls in etwas Olivenöl ausbraten. Sobald die Piementos sich leicht weißlich färben, die Hitze komplett wegnehmen und 1 EL grobes Meersalz dazugeben und ziehen lassen.

3 Den Seeteufel in fingerdicke Scheiben schneiden, salzen und in wenig Öl scharf anbraten und dann ebenfalls etwa 15 Minuten bei wenig Hitze (Stufe 4) nachziehen lassen. Zum Schluss leicht pfeffern.

4 Alles auf einem vorgewärmten Teller anrichten, Zitrone dazu und fertig.

Die Gäste sind kritisch

Die Punkte für Susanne

Die Gäste sind kritisch