MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Selbstgemachte Nudeln mit Spinat und Tomaten

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Nudeln
Hartweizengries 300 g
Eier 3 Stk.
Olivenöl 3 EL
Soße zur Pasta
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Spinat 500 g
filetierte Tomaten 500 g
Weißwein
Sahne
Zitronenabrieb
Muskatnuss
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 2773,992 (663)
Eiweiß 0.00g
Kohlehydrate 0.15g
Fett 75.00g

Nudeln

1 Alles Zutaten gut vermischen und kräftig kneten. Im Kühlschrank etwa 1 Stunde ruhen lassen. Mit der Nudelmaschine oder per Hand Nudeln herstellen. In kräftigem Salzwasser al dente kochen.

Soße

2 Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in der Pfanne leicht anschwitzen. Geputzten und gewaschenen Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Tomatenstücke dazugeben und kurz ziehen lassen.

3 Mit Weißwein ablöschen und mit Sahne aufgießen. Mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer und geriebenen Zitronenschale abschmecken. Alles über die heiße Pasta geben, mit Parmesan bestreuen, geröstete Pinienkerne darüberstreuen.

Der Koi-König geht in Führung

Die Bewertung für Richard

Der Koi-König geht in Führung