MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Selbstgemachtes Schokoladen- und Vanilleeis mit Karamellsoße und karamellisierten Birnen

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Schokoladeneis
kalte süße Sahne 300 ml
Kakao 80 g
Eigelb 6 Stk.
Zucker 100 g
Vanilleschote 1 Stk.
Vanilleeis
kalte süße Sahne 300 ml
Eigelb 6 Stk.
Zucker 100 g
Vanilleschote 1 Stk.
Karamellsoße mit karamellisierten Birnen
Vanillezucker 0,5 Pk.
brauner Zucker 100 g
Birnen 3 Stk.
Butter 1 EL
Zucker 2 EL
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1707,072 (408)
Eiweiß 0.17g
Kohlehydrate 55.04g
Fett 20.80g

Schokoladeneis

1 Eisbehälter vor Prozedur ca. 12 Stunden lang im Gefrierschrank frieren lassen. Die Milch, Kakao, Sahne und die ausgekratzte Vanille aus der Schote kurz in einem Topf erhitzen. Eigelb mit Zucker verrühren, die heiße Flüssigkeit aufgießen und schaumig schlagen. Diese Masse im Kühlschrank abkühlen lassen. Die nun abgekühlte Masse in den durchgefrorenen Eisbehälter geben und mindestens 30–40 Minuten rühren lassen.

Vanilleeis

2 Eisbehälter vor Prozedur ca. 12 Stunden lang im Gefrierschrank frieren lassen. Die Milch, Sahne und die ausgekratzte Vanille aus der Schote kurz in einem Topf erhitzen. Eigelb mit Zucker verrühren, die heiße Flüssigkeit aufgießen und schaumig schlagen. Diese Masse im Kühlschrank abkühlen lassen. Die nun abgekühlte Masse in den durchgefrorenen Eisbehälter geben und mindestens 30–40 Minuten rühren lassen.

Karamellsoße mit karamellisierten Birnen

3 Braunen Zucker und Vanillezucker in einer weiten, unbeschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und goldbraun karamellisieren lassen. Dabei nur ab und zu die Pfanne schwenken, nicht rühren. Sahne zugießen und unter Rühren aufkochen, bis die Karamellklümpchen sich wieder aufgelöst haben. Soße abkühlen lassen.

4 Birnen halbieren und nach Belieben entkernen. Butter in einer weiten Pfanne erhitzen, Birnenhälften darin von beiden Seiten kurz goldgelb anbraten, sodass sie weich sind, aber nicht zerfallen. Mit Zucker bestreuen und darin hellbraun karamellisieren lassen. Eis mit Birnen und Karamellsauce in Schalen anrichten.

Die Woche der Missgeschicke

Es rummst in Magdeburg

Die Woche der Missgeschicke