Aktuell nicht im Programm

Martin Rütter - Mein Hundejahr

 

Martin Rütter - Mein Hundejahr

Ein tierischer Jahresrückblick

2017 war für Hundeprofi Martin Rütter wieder ein turbulentes Jahr mit vielen Ereignissen, an die er sich noch lange erinnern wird. Deshalb zeigt VOX am Montag, 18.12. um 20.15 Uhr in dem ganz persönlichen Jahresrückblick "Martin Rütter - Mein Hundejahr" die lustigsten, spannendsten und emotionalsten Momente aus seinem Alltag als Tierpsychologe.

Gemeinsam mit Komikerin Mirja Boes, Schauspieler Michael Kessler sowie Handball-Superstar Stefan Kretzschmar plaudert Martin Rütter zum Beispiel über sein Kletter-Abenteuer in den Alpen, seine Zeit als Praktikant beim Landtierarzt oder über seinen "Verstehen Sie Spaß?"-Streich von Guido Cantz. Die Hauptrollen an diesem Abend spielen aber in jedem Fall die Hunde. Einige hatten Probleme mit ihren prominenten und nicht prominenten Herrchen, andere wurden zu Lebensrettern, zu Internetstars oder sogar zum Adoptivpapa für Tigerbabies.

"Jedes Jahr werden tolle tierische Leistungen vollbracht und es ereignen sich unglaubliche tierische Momente. Für mich liegt es deshalb nur nahe, diese Erlebnisse und Ereignisse in einem Jahresrückblick noch mal aufleben zu lassen und zu würdigen. Wir werden in der Sendung viele rührende, bewegende und emotionale Augenblicke erleben", meint Martin Rütter.

Außerdem geht der Hundeprofi gemeinsam mit seinen Gästen so wichtigen Fragen nach wie: Sollen Hunde eigentlich Fernsehen gucken, wenn Herrchen nicht da ist? Was taugt Kunst für Hunde? Wie wichtig ist ein höhenverstellbarer Futternapf? Woran erkennt man gutes Zubehör und Spielzeug für Hund und Herrchen? Deutschlands Hundeexperte Nummer 1 hat natürlich auf jede dieser Fragen die richtige Antwort.

Auch 2017 hat die Industrie wieder sinnvolle, aber auch sinnlose Produkte für den Hund auf den Markt gebracht. Martin Rütter lässt seine Gäste die verrücktesten davon testen. Und Mirja Boes hat einen ganz besonderen Auftritt mit der Blockflöte.