Unsere Themenwoche

#VOXforWomen

"Let's Dance"-Kollegen senden Grüße an Daniel Hartwich

"Komm bitte schnell zurück!"

"Let's Dance"-Kollegen senden Grüße an Daniel Hartwich

#VOXforWomen

Am 1. November 2021 startet bei VOX um 20:15 Uhr die Themenwoche #VOXforWomen. Bis zum 7. November stehen hier die Frauen im Fokus! Die Infotainment-Show "#VOXforWomen – Das Event" eröffnet die Themenwoche und widmet sich unter anderem Themen wie Sexualität, Rollenbildern, Arbeitswelt und auch Politik. Prominente und nicht-prominente Alltagsheld:innen und Vorreiter:innen machen sich stark für Female Empowerment. Moderiert wird die Show von Laura Wontorra, die nicht nur Mitinitiatorin Natalia Wörner im Studio zu Gast hat, sondern auch Wolke Hegenbarth, Ursula Karven, Thelma Buabeng, Haya Molcho, Diana zur Löwen, Jules Schönwild, Sheila de Liz und auch Riccardo Simonetti. An diesem nur-für-Frauen-Abend wollen sie alle gemeinsam aufklären – unterhaltsam und gleichermaßen informativ – und Impulse setzen.

#VOXforWomen – was ist alles drin in der Themenwoche?
Die Themenwoche setzt sich aus vier Themenblöcken zusammen. Der erste beschäftigt sich mit Sexualität, Aufklärung und Body Positivity, der zweite mit Rollenbildern, Erziehung und Familie, der dritte mit der Berufswelt und der vierte mit Female Power.
Am 2. November startet um 20:15 Uhr das neue Format „Weil du ein Wunder bist“, in dem sich die Bestsellerautorin Nicole Staudinger, die selbst mehrfach an Krebs erkrankte, mit eben dieser Krankheit auseinandersetzt – und mit den Menschen, die sie betrifft. Am 5. November beginnt um 20:15 Uhr das 6-teilige Reality-Highlight „Die Superzwillinge“. Hier moderiert Amira Pocher. Am 7. November tritt in der neuen Folge „Grill den Henssler“ um 20:15 ein rein weibliches Team an – Irina Schlauch, Motsi Mabuse und Cheyenne & Valentina Pahde mit den Coaches Nathalie & Jennifer Dienstbach.
Doch nicht nur in der Primetime, sondern auch in der Daytime stehen bei VOX starke Frauen im Rampenlicht – bei „Mein Kind, Dein Kind“, „First Dates“, „Shopping Queen“ und „Zwischen Tüll und Tränen“.

#VOXforWomen - VOX hat sich entschieden, Verantwortung zu tragen
VOX ist und bleibt neugierig, verantwortungsvoll und feiert die Menschen und das Leben in all seiner Vielfalt. Die Themenwoche #VOXforWomen setzt sich mit Themen wie Diversity und Body Positivity auseinander und will diese im gleichen Atemzug sichtbarer machen. VOX wird sich dahingehend ständig selbst überprüfen und nach einem Jahr dann selbstkritisch Bilanz ziehen.

Mitmachen bei #VOXforWomen
Alle Zuschauenden sind herzlich dazu eingeladen, unter dem Hashtag #VOXforWomen auch auf Social Media teilzuhaben und sich mit anderen auszutauschen, mit ihnen zu diskutieren – und natürlich zu empowern. Sämtliche Informationen hierzu finden Interessierte auf der VOX-Facebookseite, wie auch auf dem VOX-Instagram-Kanal.