Aktuell nicht im Programm

Liar

Serie "Liar" feiert Deutschland-Premiere bei TV NOW

MG RTL D / SquareOne Entertainment
Jennifer (Jill Halfpenny, l.), Laura (Joanne Froggatt) © MG RTL D / SquareOne Entertainment

Komplette Drama-Serie vor linearer TV-Ausstrahlung ab 21. Februar bei TV NOW abrufbar

Ab 14. März zeigen wir in einer Free-TV-Premiere für Deutschland die Drama-Serie "Liar". Die britische Erfolgsserie folgt dabei mittwochs ab 21:15 Uhr in Doppelepisoden im Anschluss auf das Crime-Serien-Highlight "Gone".

Zuvor feiert die Serie "Liar" bereits am 21. Februar Deutschland-Premiere bei TV NOW, dem Streamingangebot der Mediengruppe RTL Deutschland. Serienfans haben ab dann die Möglichkeit, die kompletten Folgen der Staffel bei TV NOW abzurufen.

Foto: MG RTL D / SquareOne Entertainment
Laura (Joanne Froggatt) © MG RTL D / SquareOne Entertainment

In der britischen Miniserie "Liar" kreieren die Serienschöpfer Harry und Jack Williams ein atemberaubendes Geflecht aus Lügen, Geheimnissen und Intrigen.

Die Story:

Die engagierte Lehrerin Laura Nielson (Joanne Froggatt) ist frisch getrennt und verarbeitet das Ende einer langjährigen Beziehung. Von Dates will sie daher nichts wissen, bis sie auf den Chirurgen Andrew Earlham (Ioan Gruffudd) trifft. Sein Sohn geht auf ihre Schule und Laura lässt sich auf einen Abend mit dem attraktiven Arzt ein. Doch nach einer Nacht, die für beide vielversprechend beginnt, steht am Morgen der Vorwurf der Vergewaltigung im Raum. Ein Strudel aus Widersprüchen, Zweifeln und Manipulationen beginnt – aber wer von beiden treibt ein falsches Spiel?

Produziert wurde die sechsteilige Drama-Serie von Two Brother Pictures in Zusammenarbeit mit dem US-Sender Sundance TV sowie dem britischen Fernsehsender ITV. In den Hauptrollen glänzen Golden-Globe-Gewinnerin Joanne Froggatt  ("Downton Abbey") und der für einen MTV Movie & TV Award nominierte Ioan Gruffudd ("Fantastic Four").

Bei den ersten drei Folgen führte James Strong Regie, der bereits die britische TV-Serie "Broadchurch" inszenierte. Die drei weiteren Episoden übernahm Regisseur Sam Donovan, der unter anderem die Sciene-Fiction-Serie "Humans" in Szene setzte. In Deutschland werden wir "Liar" 2018 als Free-TV-Premiere ausstrahlen.

Wer nicht auf die TV-Ausstrahlung warten möchte, kann sich bereits ab dem 21.2. die komplette 1.Staffel vorab exklusiv bei TV NOW Plus anschauen.

Liar

"Liar" bei VOX

Nichts ist so wie es scheint - das beweisen die Serienschöpfer Harry und Jack Williams ("The Missing") in der neuen britischen Mini-Serie "Liar", die 2018 bei VOX Free-TV-Premiere in Deutschland feiert. Im Mittelpunkt der sechsteiligen VOX-Drama-Serie "Liar" steht die engagierte Lehrerin Laura Nielson (Joanne Frogott, "Downtown Abbey", "Coronation Street"). Nach dem Ende ihrer langjährigen Beziehung ist sie damit beschäftigt, das Beziehungsaus zu verarbeiten und meidet daher jegliche Form von Dates.

Das ändert sich, als die junge Lehrerin auf den Chirurgen Andrew Earlham (Ioan Gruffuld, "Fanastic Four", "Forever") trifft, dessen Sohn ihre Schule besucht. Beide fühlen sich zueinander hingezogen und Laura lässt sich auf ein Date mit dem attraktiven Arzt ein. Doch was mit einem harmonischen Abend beginnt, endet schließlich in einer Reihe aus brisanten Vorwürfen, die Laura und Andrew vollkommen aus der Bahn werfen und sie in einen Strudel aus Zweifeln, Manipulationen und Widersprüchen stürzen. Doch eins ist klar: Einer der beiden muss ein falsches Spiel spielen. Nach und nach wird das Geflecht aus Lügen, Geheimnissen und Intrigen entwirrt, bis sich schließlich die ganze Wahrheit ans Licht kommt und klar wird, wer von beiden wirklich ein falsches Spiel treibt.