MO - FR 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Desiree arbeitet als Rechtsanwaltsfachangestellte und Model

Sie ist ein Workaholic

Am vierten Tag bei "Shopping Queen" in Erfurt ist Kandidatin Desiree an der Reihe. Die Rechtsanwaltsfachangestellte arbeitet nebenbei als Model und hilft ihrem Freund in seinem Hotel. Sie ist ein echter Workaholic.

"Desiree hat Geschmack und ist eine sehr hübsche Frau"

Shopping Queen Erfurt 2016 Desiree
"Shopping Queen"-Kandidatin Desiree aus Erfurt

Star-Designer Guido Maria Kretschmer wirft einen geschulten Blick auf Kandidatin Desiree aus Erfurt und gerät sofort ins Schwärmen. "Ein sehr hübsches Mädchen", findet der Designer, "sie macht etwas Außergewöhnliches. Irgendetwas Besonderes." Desiree erklärt, dass sie als Rechtsanwaltsfachangestellte arbeitet. Das findet der Mode-Experte natürlich nicht sehr spektakulär. Doch die "Shopping Queen"-Anwärterin ist auch als Model viel beschäftigt. "Ich wusste es", freut sich der Modeschöpfer.

"Ich bin ein Workaholic, total. Ich habe eine 40-Stunden-Woche, wie jeder Normale auch, und am Wochenende bin ich noch im Frühstücksservice bei meinem Freund im Hotel", erklärt die 31-Jährige. Guido ist schwer beeindruckt.

Ihren Modestil beschriebt Desiree als "anders". "Ich kombiniere sehr gerne", sagt sie. Guido wird sich die Kandidatin merken. "Sie hat Geschmack und ist eine sehr hübsche Frau und ich denke, dass sie eine ist, mit der man zu rechnen hat."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Nächste Woche geht's bei "Shopping Queen" nach Salzburg

Griaß di, Guido!

Nächste Woche geht's bei "Shopping Queen" nach Salzburg