MO - FR | 15:00

Shopping Queen: Nadia möchte im passenden Outfit zum weihnachtlichen Familienbrunch

Die Suche wird ganz schön knifflig

In Bremen wird geshoppt, und zwar für die besinnliche Weihnachtszeit. Bei "Shopping Queen" in Bremen dreht sich dieses Mal pünktlich zur kalten Jahreszeit alles um das Motto "Driving home for Christmas – Finde das perfekte Outfit für den Weihnachtsbrunch mit der Familie!". Am zweiten Tag der Woche zieht Nadia gemeinsam mit ihrer Shopping-Begleitung los, um den idealen Look zu finden, doch diese Mission fällt schwieriger aus als gedacht.

Guido: "Da wartet das Männlein im Walde"

Wird sich Nadia an Tag zwei bei "Shopping Queen" in Bremen für ein "Rotkäppchen"-Cape entscheiden?
Nadia im "Rotkäppchen"-Cape (Foto: VOX)

Auf der Suche nach einem besinnlichen Weihnachtsoutfit greift Nadia instinktiv nach einem weißen Shirt, doch bereits beim ersten Blick in den Spiegel wird klar: Das war wohl nichts. "Ich mag für das Thema Weihnachten das Transparente nicht", so die "Shopping Queen"-Anwärterin. Stardesigner Guido Maria Kretschmer ist da ganz bei ihr: "Das Ding müsste lockerer sitzen. Das ist schon sehr, sehr eng an der Brust."

Da hilft auch der rote Cardigan zum Überwerfen nichts. Während Nadia als erstes "Rotkäppchen" in den Sinn kommt, trällert Guido bereits ein Kinderlied über das "Männlein im Walde". Obwohl das eigentlich nichts Gutes bedeuten kann, ist Nadia noch nicht ganz im Reinen mit sich: "Ich bin gerade noch hin und hergerissen mit dem Cardigan." Wird das "Rotkäppchen"-Cape am Ende etwa das Rennen machen?

Mit einer Bluse, die an der Brust spannt, und einem Cardigan, der sich zumindest "ganz toll anfühlt", geht es erstmal weiter. Für den Modeexperten ist auch diese Kombi nicht ideal, denn er findet, dass Nadia auf ihre Kurven setzen sollte. "Die hat Dekolleté, Taille und Busen und das muss sie spielen.", so Guido. Ein Glück, dass auch Nadia nichts vom Outfit hält. Noch schnell das "Rotkäppchen"-Cape zurücklegen lassen, dann kann die Suche weitergehen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Hannovers Mädels erfahren endlich das Motto

Raus mit der Sprache, Guido!

Hannovers Mädels erfahren endlich das Motto