Frühjahr 2019 wieder im Programm

Sing meinen Song

Sing meinen Song: Daniel Wirtz' emotionaler Auftritt zu "Wenn sie diesen Tango hört"

Daniel Wirtz rührt Hartmut Engler zu Tränen

Einen Moment bei "Sing meinen Song" 2015 wird Hartmut Engler wohl genauso wenig vergessen wie wir: Musikerkollege Daniel Wirtz rührt den PUR-Frontmann an seinem Tauschabend mit "Wenn sie diesen Tango hört" zu Tränen. Klar, dass dieser Auftritt bei "Sing meinen Song – Die emotionalen Highlights" nicht fehlen darf.

Daniel Wirtz: "Für mich ist das emotional das Härteste"

"Für mich ist das auf jeden Fall emotional das Härteste, weil ich eine sehr, sehr persönliche Beziehung zu dem Song habe", erklärt Daniel Wirtz am Abend von PUR und Hartmut Engler bei "Sing meinen Song" 2015. Er hat eine besondere Verbindung zu diesem Song, da er dabei immer an seine liebevolle, aber leider verstorbene Oma denken muss.

Das ist seinem Auftritt anzumerken, bei dem er ganz viel Gefühl mitbringt.

Auf der Tauschkonzert-Couch bleibt bei diesem emotionalen Moment kaum ein Auge trocken. Auch bei Songgeber Hartmut Engler fließen Tränen: "Das geht nicht anders! Ich hab das noch nie von jemand anderem gehört." Immer noch gerührt überreicht der PUR-Sänger seinem Musikerkollegen schließlich auch die Protea für den "Song des Abends". "Es war so ein bisschen, als ob ich gar nicht wüsste, wer diesen Text geschrieben hat", erklärt er seine Entscheidung. "Es hätte auch der Daniel sein können. Es hat mich komplett berührt!"

Weitere emotionale Highlights aus Staffel 2