MO - FR 19:00

Spargelcremesuppe "Surprise" mit Speckgrissini

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Suppe:
Spargel grün 1 kg
Gemüsewürfel 1 Stk.
Wasser 1 l
Jakobsmuscheln 10 Stk.
Salz
Pfeffer
Zitrone 1 Stk.
Olivenöl
Für die Deko:
Blüten essbar
Aceto Balsamico
Pesto
Für die Speckgrissini:
Blätterteig 1 Stk.
Speckstreifen
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 0 (0)
Eiweiß 0.00g
Kohlehydrate 0.00g
Fett 0.00g

Für die Suppe:

1 Das Wasser mit dem Gemüsewürfel in einem Topf zum Kochen bringen und den Spargel darin 25 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2 Die Suppe durch ein Sieb passieren, um holzige Spargelteile herauszufiltern und der Suppe eine cremige Konsistenz zu geben.

3 Jakobsmuscheln auf Haushaltspapier legen, mit Olivenöl bestreichen mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Großzügig Zitronenschale dazuraspeln. Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzten, die Jakobsmuscheln kurz beidseitig anbraten.

Für die Speckgrissini:

4 Einzeln an beiden Enden in gengenseitige Richtung zu einem Zwirn drehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

5 Die Speckgrissini für 10 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben.

Carmen ist ein "Frankfurter Mädsche"

Tag 1 in Frankfurt: Carmen

Carmen ist ein "Frankfurter Mädsche"