MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Suppe "Tom Yum Goong"

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Petersilienwurzel 2 Stk.
Thai-Auberginen 6 Stk.
Türkischer Pfeffer 100 gr.
Pilze 200 gr.
Galgant 5 cm
Ingwer
Kokosmilch 2 Dose
Tom-Yum-Paste 4 EL
Zitronengrasstange 3 Stk.
Zitronenpaste 1 TL
Kaffir-Limettenblätter 10 Stk.
Garnelen 30 Stk.
Aprikosenkernöl 3 EL
Honig 5 EL
Chilipaste 2 TL
Weißwein
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 267,776 (64)
Eiweiß 1.09g
Kohlehydrate 5.31g
Fett 4.35g

1 Petersilienwurzeln (in Scheiben), geviertelte Thai-Auberginen, Türkenpfeffer, geviertelte Pilze, Galgant (in Scheiben) und den gestiftelten Ingwer mit Walnussöl anbraten und mit Weißwein ablöschen. Kokosmilch dazugeben und etwa 10 min köcheln lassen.

2 Das Zitronengras in etwa 5 cm lange Stücke schneiden und mit der Nun Tom-Yum-Paste, der Zitronenpaste und den Kaffir-Limettenblättern in die Suppe geben. Eventuell noch mit Wein oder Wasser auffüllen und weiter köcheln lassen.

3 In einem Wok Aprikosenkernöl erhitzen, Garnelen (20 bis 30 Stück) hinzugeben. Wenn diese schön rosa sind, mit Honig und Chilipaste würzen und mit Weißwein ablöschen.

4 Die Suppe in Portionsschüsseln füllen und mit Garnelen und Sud toppen.

Das perfekte Camping-Dinner

Wer holt sich die Dinnerkrone?

Das perfekte Camping-Dinner