JETZT schon bei TVNOW & Montags 23:10

Survivor 2019, Folge 4: Stephan muss die Insel verlassen - alle Infos zu Live-Stream, Spieler & Co.

"Survivor 2019": Christian, Stefan & Co. - diese Kandidaten sind bei der VOX-Abenteuershow dabei!
Christian, Stefan, Björn, Christin & Co. sind bei der VOX-Abenteuershow "Survivor" dabei! © TVNOW / Richard Hübner

"Survivor": Die neue Abenteuer-Show auf VOX

Am 16. September 2019 hatte das Warten endlich ein Ende: Die Abenteuer-Show "Survivor" startete zum ersten Mal auf VOX! 18 Spieler zogen auf eine einsame Insel und stellten sich unter extrem harten Bedingungen den Aufgaben des Spiels. Sie müssen sich mehrere Wochen lang auf einer unbewohnten Insel mitten im Nirgendwo selbst versorgen und in zwei Gruppen in verschiedenen Wettkämpfen gegeneinander antreten.

Doch noch viel wichtiger als die Wettkämpfe sind die Interaktionen im Spiel. Die Spieler müssen die Fäden ziehen, Allianzen schmieden, Intrigen spinnen, sich gegenseitig ausspielen. Es ist ein Schachspiel mit echten Menschen. Der Sieger der Reality-Show darf eine halbe Million Euro mit nach Hause nehmen. Doch wie funktioniert das Spiel? Wer tritt gegeneinander an? Und was ist eigentlich ein Immunitätsamulett? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die erste Staffel von "Survivor" zusammengetragen.

Wer kämpft bei "Survivor" um den Sieg?

Von Erzieherin über Bankangestellte zum Politiker – unter den 18 Spielern bei "Survivor" ist alles dabei! So stellt sich Polizeibeamtin und Influencerin Christin den Gefahren der einsamen Insel, aber auch Hauptfeldwebel Björn will es wissen. Ebenso ins Rennen um die halbe Million Euro geht der Investmentbanker und Unternehmer Stephan - mit einem großen Geheimnis. Eine genaue Übersicht der Spieler gibt es hier.

Survivor: Wer ist raus?

In Folge 4 muss Investmentbanker und Unternehmer Stephan die Insel verlassen. In der dritten Folge verlor Chirurg Abdallah im Duell gegen Ingo und muss die Insel verlassen. In Folge 2 entschied der Gruppenrat der Gruppe Waya, dass Jonah aus Neumünster das Spiel verlassen muss. Bereits in der ersten Folge musste eine Spielerin die Insel verlassen. Die Gruppe Koro hatte im Wettkampf um Immunität gegen die Gruppe Waya verloren und musste deshalb im Gruppenrat einen Spieler aus ihren eigenen Reihen wählen. Es traf die 49-jährige Lehrerin Karin aus Überlingen

Wann läuft "Survivor"?

"Survivor" startete am Montag, den 16. September 2019 um 20.15 Uhr bei VOX. Seitdem können die Zuschauer jeden Montag die Erlebnisse der Gestrandeten mitverfolgen und bei den Spielen mitfiebern. Folge 2 lief am 23.09.2019. Die dritte Folge von "Survivor" wurde am 30.09.2019 um 22.15 Uhr bei VOX im TV ausgestrahlt. Die nächste Folge von Survivor läuft am Montag, den 7. Oktober um 22.15 Uhr. Die weiteren Folgen laufen dann immer montags um 22.15 Uhr.

Bei TVNOW Premium* können die Folgen auch im VOX-Live-Stream online gesehen werden. Wer es nicht aushält und unbedingt vorab sehen will, wie die Überlebenskünstler sich auf der einsamen Insel schlagen, kann bei TVNOW Premium die aktuelle Folge bereits eine Woche vor TV-Ausstrahlung sehen. Auch verpasste Folgen von "Survivor" sind nachträglich in voller Länge bei TVNOW für jeweils 7 Tage kostenlos aufrufbar.

*Jetzt 30 Tage lang kostenlos testen: Livestreams, ein großes Sendungsarchiv und keine Werbeunterbrechung. Nach der kostenlosen Testphase zahlen Sie nur 4,99 € pro Monat und können das Abonnement jederzeit monatlich kündigen.

Wo findet "Survivor" statt?

Die Spieler werden bei "Survivor" ganz sich selbst überlassen. Egal ob Nahrung, Wasser oder Schlafplatz – alles müssen sie sich auf der einsamen, verlassenen Insel selbst beschaffen. Und die liegt nicht gerade um die Ecke, sondern mitten in der Südsee. Die Spieler kämpfen in der paradiesischen Natur der Fidschi-Inseln um den Sieg. Abenteuer ist hier also vorprogrammiert.

Wer moderiert "Survivor"?

Moderator Florian Weber begleitet bei "Survivor" die Spieler bei ihrem Kampf in der Wildnis. Er ist schon seit vielen Jahren als Moderator, Redakteur und Reporter unterwegs. Und auch privat mag er es selbst gerne etwas abenteuerlicher: in seiner Freizeit geht er gerne in den Bergen klettern und fährt Mountainbike oder Ski. Zudem liebt der Moderator auch Outdoor-Urlaube. Perfekte Voraussetzungen also um die Spieler bei "Survivor" auf ihrem Weg zu begleiten.

Was bekommt der Sieger von "Survivor"?

Kein fließendes Wasser, kein Handy, kein Strom – die Spieler bei "Survivor" stellen sich harten Bedingungen. Nicht umsonst ist "Survivor" das härteste Spiel der Welt. Doch es lohnt sich, denn auf den Sieger warten 500.000 Euro Preisgeld. Welcher der Spieler darf am Ende die halbe Million wohl mit nach Hause nehmen?

Immunitätsamulett, Gruppenrat & Co. – wie lauten die Spielregeln bei "Survivor"?

Die Spieler treten bei "Survivor" in zwei Gruppen in verschieden Wettkämpfen gegeneinander an. Die Spieler aus dem Gewinnerteam erhalten Immunität, während das Verlierteam einen Spieler aus den eigenen Reihen nach Hause schicken muss. Am Ende der VOX-Show werden die verbliebenen Bewohner zu einer Gruppe vereint. Nun müssen ehemalige Feinde zusammenarbeiten. Im großen Finale wählt eine Jury aus ausgeschiedenen Spielern den Gewinner. Doch das waren längst nicht alle Regeln bei "Survivor".

Es gibt zum Beispiel ein Immunitätsamulett, das dem Besitzer oder einer ganzen Gruppe Immunität gewährt und den Verbleib auf der Insel sichert. Auf der ganzen Insel sind zudem geheime Immunitätsamulette versteckt. Außerdem können die Spieler auch Allianzen mit anderen Spielern eingehen und strategisch kluge Absprachen treffen. Eine genaue Übersicht der einzelnen Regeln gibt es hier.