MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Tapas Mixtas: Pulpo-Salat, Hackfleischbällchen, Manchego Käse in Honig

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Aioli:
Eigelb 2 Stk.
Salz 1 Pr
Pflanzenöl 100 ml
Knoblauchzehe 1 Stk.
Pfeffer
Für den Pulpo-Salat:
Sellerie frisch 100 g
Paprikaschote rot 0,5 Stk.
Zwiebel rot 1 Stk.
Zitrone 0,5 Stk.
Olivenöl 100 ml
Weißwein 1 Sch.
Salz und Pfeffer
Knoblauchzehen 2 Stk.
Für die Hackfleischbällchen:
Cherrytomaten 8 Stk.
Rotwein 0,5 l
Zucker 4 EL
Zwiebeln 3 Stk.
Kräuter frisch
Salz und Pfeffer
Semmelbrösel 3 EL
Für den Manchego Käse in Honig:
Honig 500 ml
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 920,48 (220)
Eiweiß 8.61g
Kohlehydrate 19.94g
Fett 10.43g

Aioli

1 Knoblauch und Salz in einem Mörser zu einer Paste zerreiben. Ein Eigelb dazugeben und verrühren. Anschließend ein ganzes Ei dazu geben und weiter rühren. Nun das Pflanzenöl ganz langsam unter ständigem Rühren dazu fließen lassen. Die Masse wird hierdurch immer fester. Zum Schluss nach Geschmack mit Pfeffer abschmecken.

Pulposalat

2 Den gekochten Pulpo in kleine Würfel schneiden und salzen und pfeffern. Zwiebeln, Paprika und Sellerie in kleine Stücken schneiden und untermischen. Dann in einer separaten Schüssel Olivenöl, Zitronensaft und einen Schuss Weißwein, sowie den gepressten Knoblauch vermischen und über den Pulpo geben. Anschließend alles gut vermengen und mindestens drei Stunden ziehen lassen.

Hackfleischbällchen

3 Gehacktes mit Semmelbröseln, frischen Kräutern und Eigelb vermengen und alles salzen und pfeffern. Die Masse in kleine Bällchen formen. Zwiebeln in sehr kleine Würfel schneiden und die Cherrytomaten vierteln. Die Fleischbällchen mit Tomaten und Zwiebeln in einer heißen Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Nach für nach den Rotwein zugeben und immer wieder aufkochen lassen, bis der Rotwein eingekocht ist. Sind die Bällchen gar, den Zucker hinzugeben und gut umrühren.

Manchego Käse in Honig

4 Manchego, je nach Belieben in Würfel schneiden. Diese in eine Auflaufform geben und mit Honig überdecken, so dass die Form gut gefüllt und der Käse bedeckt ist. Nun den Käse bei 220°C für ca. 12 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.

Karlsruher Köche kochen köstlich

Fünf Individualisten sind am Werk

Karlsruher Köche kochen köstlich