Club der roten Bänder

Tim Oliver Schultz kocht sein Lieblingsgericht: Pasta alla Norma

Tim Oliver Schultz kocht sein Lieblingsgericht
Tim Oliver Schultz kocht sein Lieblingsgericht Pasta alla Norma 04:10

„Leo Roland“ kocht Pasta alla Norma

Wenn der „Club der roten Bänder“-Star Tim Oliver Schultz sein Leibgericht kocht, dann kommen Pasta alla Norma auf den Tisch. Für den Schauspieler ist die Zeit zum Kochen oft knapp. Umso schöner, dass der 30-Jährige es sich nicht nehmen lassen hat, mit RTL Punkt 12-Reporterin Caro Sedlak sein Lieblingsgericht zu kochen. Wie er den sizilianischen Klassiker zubereitet und welcher Kollege seine Koch-Challenge crasht, gibt's im Video zu sehen.

Zutaten für Pasta alla Norma:

  • 2 Stk. Auberginen
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 0,25 Liter Weißwein
  • 800 Gramm reife Tomaten
  • 3 Stk. Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Balsamessig
  • 500 Gramm Rigatoni
  • 200 Gramm Schafsricotta
  • 8 Blätter Basilikum
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

So wird's gemacht:

  1. Zunächst die Auberginen in Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und mit Küchenpapier abtupfen. Dann in Olivenöl anbraten, mit Weißwein ablöschen und die geschälten Knoblauchzehen dazugeben.
  2. Im Anschluss die Tomaten aus der Dose dazugeben, ausreichend salzen und pfeffern. Die Sauce einkochen lassen, bis sie cremig wird. Mit einem Teil des Ricottas vermengen und eine Minute erhitzen lassen.
  3. Währenddessen Wasser aufsetzen und sobald es kocht, das Salz und danach die Pasta hineingeben. Tipp: Eine Minute weniger als auf der Packung angegeben kochen lassen. Dann die Nudeln abgießen und in die Sauce geben.
  4. Restlichen Ricotta mit Olivenöl, Balsamessig, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Auf einem Teller anrichten, mit etwas Ölivenöl beträufeln, den gewürzten Frischkäse dazu geben und mit frischem Basilikum garnieren. Guten Appetit!

Tim Oliver Schultz spielt den Leo Roland

"Club der roten Bänder"-Star Tim Oliver Schultz kocht sein Lieblingsgericht
"Club der roten Bänder"-Star Tim Oliver Schultz kocht sein Lieblingsgericht © RTL

Tim Oliver Schultz spielt in der VOX-Serie „Club der roten Bänder“ den an Krebs erkrankten Leo Roland. Nun feierte der Kinofilm zur emotionalen Krankenhausserie Weltpremiere: Die Geschichte von „Club der roten Bänder - Wie alles begann“ erzählt die Krankengeschichte der Hauptcharaktere und wie sie, obwohl so grundverschieden, alle im Krankenhaus zueinander gefunden haben. 

Alle drei Staffeln von "Club der roten Bänder" gibt es hier zum Nachschauen bei TVNOW.

Staffel 3: HIGHLIGHTS

ALLE VIDEOS
Er war der "Anführer"

Rückblick: Unvergessliche Momente mit Leo

Er war der "Anführer"