MO - FR | 19:00

Tiramisu aux framboises - Himmlische Himbeer-Speise und Truffes au Chocolat

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Tiramisu:
Mascarpone 250 g
Himbeeren frisch 400 g
Löffelbiskuits 1 Pk.
Puderzucker 100 g
Eigelb 4 Stk.
Eiweiß 2 Stk.
Schlagsahne 250 g
Rum 5 cl
Vanille gemahlen 1 Msp
Für die Truffes au chocolat:
Schokolade 60% Kakao 250 g
Sahne 100 ml
Himbeerlikör 30 ml
Schokolade 80% Kakao 200 g
Kakaopulver
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 774,04 (185)
Eiweiß 1.66g
Kohlehydrate 13.62g
Fett 12.18g

Tiramisu aux framboises

1 Eiweiß und Sahne getrennt voneinander steif schlagen. Das Eigelb mit Puderzucker zu einer cremigen Masse schlagen. Mascarpone, gemahlene Vanille und Rum dazugeben und die Schlagsahne und den Eischnee vorsichtig unterheben. Löffelbiskuits in Dessertschalen bzw. einer Schüssel abwechselnd mit Mascarpone-Creme und Himbeeren schichten. Mindestens 2 Stunden kühl stellen und durchziehen lassen.

2 Die Schokolade mit dem geringeren Kakaoanteil im Wasserbad schmelzen, flüssige Sahne und Himbeerlikör zugeben. Die Masse kühl stellen, bis sie formbar wird. Die dunkle Schokolade ebenfalls im Wasserbad schmelzen und handwarm abkühlen lassen. Mit einem Teelöffel kleine Bällchen aus der festen Schokoladenmasse abstechen und in die geschmolzene dunkle Schokolade tauchen, etwas abtropfen lassen und im Kakaopulver wälzen. Kühl stellen, bis die Schokolade fest geworden ist.

Beste Laune und viel Ehrgeiz bei Robert

Tag 2 bei: Wer ist der Profi?

Beste Laune und viel Ehrgeiz bei Robert