MO - FR | 20:00 UND SONNTAGABEND

Prominent

'Tokio Hotel'-Sänger Bill Kaulitz stellt seine neue Modekollektion vor

Bill Kaulitz: Modischer Seitensprung

Es heißt ja, "Schuster bleib deinen Leisten"! 'Tokio Hotel'-Frontmann Bill Kaultiz kann damit aber zum Glück gar nichts anfangen. Der Sänger hat jetzt in Berlin nämlich seine neue Modekollektion vorgestellt.

Modekollektion nicht nur für 'Tokio Hotel'-Fans

Mit seiner Band 'Tokio Hotel' hat es Bill Kaulitz im Musikbusiness bis nach ganz oben geschafft. Songs wie 'Durch den Monsun' thronten wochenlang an den Chartspitzen Europas. Für den 28-Jährigen aber kein Grund, sich zurückzulehnen. In Berlin hat er jetzt seine erste Modekollektion vorgestellt.

Die Modelinie, die er beim 'Private Fashion Launch' erstmals präsentiert hat, gibt es für Männer und Frauen in allen Größen. Die Stücke kosten zwischen 16 und 190 Euro und wurden nicht nur für Fans der Band entworfen. "Die Sachen sind vor allem für Leute, die die Band gar nicht so geil finden. Man kann das auch tragen, wenn man die Band nicht mag", erklärt er schmunzelnd.

Wolfgang Joop ist großer Fan

Einen berühmten Fan hat Bill Kaulitz auf jeden Fall schon. Kult-Designer Wolfgang Joop gab sich höchstpersönlich die Ehre und war voll des Lobes: "Was an Bill einfach so cool ist, ist dass er sich unabhängig von Trends selbst gefunden und selbst gestylt hat."

Ob Joop auch Inspiration für seine Kollektion war, hat Bill Kaulitz nicht verraten. Gute Freunde sind die beiden aber allemal. "Manchmal funkt es mit Leuten und manchmal nicht. Bei uns beiden funkt es einfach", verrät er im Interview.

Ob Bill Kaulitz jetzt mit der Musik aufhört, erfahren Sie im Video…

Spice Girl spricht offen über Drogenprobleme

Drogenbeichte von Mel B

Spice Girl spricht offen über Drogenprobleme