MO - FR | 19:00

Tonno al Sesamo mit Artischockenherzen und Erdbeeren-Salat

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für den Tonno al Sesamo
Thunfisch frisch 500 g
Sesam schwarz 15 g
Sesam 30 g
Artischockenherzen 5 Stk.
Zitronen 2 Stk.
Olivenöl 5 EL
Salz
Pfeffer
Für den Erdbeeren-Salat
Rucola 1 Päckchen
Erdbeeren 250 g
Grana Padano 125 g
Balsamico 50 g
Olivenöl 5 EL
Balsamico-Creme
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1418,376 (339)
Eiweiß 12.82g
Kohlehydrate 1.58g
Fett 31.67g

Für den Tonno al Sesamo

1 Die Zitronen pressen und durch ein Feinsieb gießen, Olivenöl hinzufügen und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Artischockenherzen in Julienne (feine Streifen) schneiden und in eine Schüssel geben. Die Hälfte der Citronette mit den Artischocken verrühren. Die schwarzen und weisen Sesamkörner vermischen und den aufgetauten Thunfisch darin panieren und von jeder Seite 2-3 Minuten in einer heißen Grill-Pfanne mit etwas Olivenöl grillen.

2 Auf einem Teller die Artischockenstreifen als Bett anrichten, mit etwas Citronette beträufeln und den in Streifen geschnittenen Thunfisch darauf anrichten.

Für den Erdbeeren-Salat

3 Rucola waschen und trocken tupfen, mit den Fingern die einzelnen Blätter abreißen. Erdbeeren waschen und trocknen, vierteln und den grünen Strunk entfernen.

4 In einer großen Schüssel die Erdbeeren und den Rucola vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit Olivenöl und Balsamico-Essig abschmecken. In Tellern anrichten und den Parmesan darüber hobeln. Darüber die Balsamico Creme spritzen.

Joost kann sein Glück kaum fassen

Der Sieger für Köln ist gekürt!

Joost kann sein Glück kaum fassen