MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Topfenknödel an Birnenkompott

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Birnenkompott:
Läuterzucker 200 g
Birnensaft 500 ml
Zitronensaft
Für die Topfenknödel:
Butter flüssig 35 g
Mehl 50 g
Ei 1 Stk.
Brösel 80 g
Vanilleschoten (nur Mark)
Zitronenschale
Orangenschale
Zucker 50 g
Nougat
Fü das Wasser:
Rum
Zucker
Für die Brösel:
Zimt
Zucker
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 673,624 (161)
Eiweiß 5.18g
Kohlehydrate 28.93g
Fett 2.59g

Birnenkompott

1 Die Birnen schälen und in Form bringen. Dann die Birnen in der Pfanne anbraten bis sie leicht angeröstet sind. Den Birnensaft mit Läuterzucker und Zitronensaft drüber geben und zum Kochen bringen. Nun alles mit etwas Stärke binden und weichkochen. Dann reduzieren bis eine sämige Konsistenz entsteht.

Topfenknödel

2 Den Topfen mit der flüssigen Butter, dem Zucker, dem Ei, dem Schalenabrieb und dem Vanillemark gut verrühren. Dann das Mehl und die Brösel dazugeben und gut verkneten. Die Masse eine Stunde kalt stellen und Knödel daraus formen.

3 Einen kleinen Teil Nougat abschneiden und in der Mitte des Knödels platzieren. In leicht siedendem Wasser mit Rum und Zucker so lange kochen, bis die Knödel oben schwimmen. Danach die Knödel in Zimt-Zucker-Brösel wälzen und mit Birnenkompott servieren.

Freudige Überraschung

Mirco ist der Hahn im Korb

Freudige Überraschung