SO 23:40

Mitten im Livestream

Tränenausbruch vor laufender Kamera! Schwesta Ewa denkt an ihre Tochter Aaliyah Jeyla

Schwesta Ewa kommen bei ihrer Tochter die Tränen
Schwesta Ewa kommen bei ihrer Tochter die Tränen Tränenausbruch mitten im Livestream! 02:22

Wenn es um ihre Tochter geht wird Schwesta Ewa ganz emotional

Eigentlich hat die erfolgreiche Rapperin Schwesta Ewa (37) alles, was man sich nur wünschen kann. Sie ist erfolgreich, verdient gutes Geld und hat eine kleine gesunde Tochter. Doch da gibt es auch diese Schattenseite im Leben von Schwesta Ewa. 2017 wurde die 37-Jährige wegen Steuerhinterziehung und Körperverletzung zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. In einer neuen TVNOW-Doku, die ihren Namen trägt, erzählt Schwesta Ewa mehr über ihr bewegtes Leben und die Zeit im Gefängnis. Dabei wird sie besonders bei einem Thema ganz emotional: Tochter Aaliyah Jeyla (2). Als wir Schwesta Ewa im Livestream darauf ansprechen, kann sie ihre Gefühle nicht mehr zurückhalten und bricht aufgelöst in Tränen aus. Nach welchen Worten die 37-Jährige dann ringt, das sehen Sie im Video.

Darum geht es in der TVNOW-Doku über Schwesta Ewa

Das Leben von Schwesta Ewa ist von Extremen geprägt: Flucht, Gewalt, Prostitution, der Aufstieg zum Deutschrap-Superstar, Verhaftung, Verurteilung und Gefängnis, aber auch die Geburt ihrer Tochter Aaliyah. In der Doku-Reihe "Schwesta Ewa - Rapperin. Häftling. Mutter." begleitet TVNOW die 37-Jährige bei ihrem Neubeginn nach der Haftentlassung im Februar 2021 und erzählt die Geschichte einer Frau, die zeitlebens um Freiheit ringt.

"Schwesta Ewa - Rapperin, Häftling, Mutter" auf TVNOW anschauen

Trennung bei den Robens?

Das Sommerhaus der Stars

Trennung bei den Robens?