MO - FR | 20:00 UND SONNTAGABEND

Trotz Affärengerüchten: Victoria und David Beckham zeigen sich betont glücklich

Hat David Beckham Victoria erneut betrogen?
Hat David Beckham Victoria erneut betrogen? Neue Untreue-Gerüchte belasten die Beckham-Ehe 01:58

Die große bunte Beckham-Liebesshow

Die Gerüchte verstummen einfach nicht: Aktuell wird wieder heftig in den Medien darüber spekuliert, ob David Beckham (43) seine Frau Victoria (44) erneut betrogen hat. Besonders pikant: Ihm wird jetzt eine Affäre mit der Lehrerin seiner Tochter Harper nachgesagt. Eine Affäre mit Folgen, denn er soll die Frau geschwängert haben. Victoria Beckham demonstriert in der Öffentlichkeit allerdings weiterhin das perfekte Eheglück. Alles nur Show? Was David Beckham in einem früheren Interview zum Thema Ehe sagt, sehen Sie im Video.

"Lass mich nicht los!"

Sie sind DAS britische Vorzeige-Promipaar, seit sich Ex-"Spice Girl" Victoria Adams und Fußballer David Beckham im Januar 1998 verlobt haben. Die Hochzeit folgte 1999, inzwischen haben die beiden vier Kinder. Nach außen hin eine perfekte Familie. Bis 2004 Rebecca Loos auf dem Bildschirm auftauchte. Sie arbeitete zu dieser Zeit als Davids persönliche Assistentin. Ein mehr als persönliches Arbeitsverhältnis, denn laut Rebecca Loos hatten sie und David eine Affäre. Er hat dieses Verhältnis nie öffentlich bestätigt, aber angeblich seiner Vicky gestanden. Und die Betrogene konzentrierte sich schon damals vor allem darauf, in der Öffentlichkeit perfektes Liebesglück zu demonstrieren. Bei gemeinsamen Auftritten hing Victoria damals wie eine Klette an ihrem Gatten.

Gleiche Taktik auch bei den aktuellen Betrugsvorwürfen. Die Sprecher der Beckhams tun die neuen Gerüchte als "Fake-News" ab. Und Victoria greift auf ihre vertraute Taktik zurück: Sie postet in hoher Schlagzahl zuckersüße Instagramfotos, auf denen sie verschmust mit den Kindern und / oder ihrem Mann zu sehen ist. Und auf der Hochzeit von Harry und Meghan griff sie fast panisch auf dem Weg zur Kirche nach der Hand ihres Mannes. Als würde sie sagen: "Lass mich nicht los!" Traurig nur, wenn der Griff dann – wie von unzähligen TV-Kameras in aller Welt festgehalten - ins Leere geht. Trotzdem gilt für Victoria offenbar: The show must go on!