MO - FR | 20:00 UND SONNTAGABEND

Prominent

Turbo-Karriere: Roman und Heiko Lochmann alias Die Lochis schalten einen Gang zurück

Die Lochis müssen sich erholen
Die Lochis müssen sich erholen Roman und Heiko sind erschöpft 01:28

Die beiden 19-Jährigen sind ausgebrannt

Die Zwillinge Roman und Heiko Lochmann (19), besser bekannt als Die Lochis, haben sich in den vergangenen Jahren von Youtube-Teenie-Twins zu gestandenen Künstlern entwickelt. Sie haben eine Tour nach der anderen gespielt und ihren Kanal mit lustigen Clips gefüllt. Jetzt geben die zwei zu: Sie müssen dringend mal einen Gang zurückschalten.

Sie wollen mehr auf sich achten

"Wir haben gemerkt, dass wir uns ein bisschen Zeit nehmen müssen, um abzuschalten und durchzuatmen", sagt Heiko im Interview mit RTL. Immer nur mit Vollgas durchs Leben zu rasen, ende sonst irgendwann mit einem tragischen Unfall. Auf sich selbst achten, das wollen Roman und Heiko jetzt. Denn bereits im Alter von zwölf Jahren erstellten die beiden ihren eigenen Kanal auf Youtube. Inzwischen bespielen die Zwillinge viele Kanäle – und das supererfolgreich.

Die Lochis sind bescheiden geblieben

Die beiden Internet-Stars und Musiker sind trotzdem auf dem Boden geblieben, wohnen immer noch bei Mama und Papa in einem Dorf in Hessen. Roman gibt sich bescheiden: "Ich finde es voll schön, wenn man einfach versucht, normal zu bleiben. Klar wir haben ein anderes Leben, wie viele andere, aber deswegen ist man nicht was Besseres."

Welche ganz normalen Dinge die sympathischen Zwillinge vermissen, verraten sie im Video.

Niks Serienfigur Arian zeigt vollen Körpereinsatz

Pikantes Honorar für die Anwältin

Niks Serienfigur Arian zeigt vollen Körpereinsatz