MO - FR | 20:00 UND SONNTAGABEND

Ups! Herzogin Catherine verpatzt den letzten Solo-Auftritt vor der Geburt ihres dritten Kindes

Herzogin Catherine verabschiedet sich aus der Öffentlichkeit

Im April ist es endlich soweit: Herzogin Catherine (36) erwartet Baby Nummer drei! Die letzten Wochen vor der Geburt will die Frau von Prinz William (35) entspannt angehen und absolvierte daher gestern ihren letzten öffentlichen Solo-Auftritt – allerdings nicht ganz ohne Missgeschick.

Das war anders geplant

Herzogin Catherine absolvierte ihren letzten Solo-Auftritt vor der Geburt.
Herzogin Catherine absolvierte ihren letzten Solo-Auftritt vor der Geburt. © dpa, The Sun, hjp fgj

Ihr letzter Solo-Auftritt wurde für Herzogin Catherine zum Herzensprojekt: Die Royal eröffnete gestern (7. März) die neue Kinderhilfsorganisation 'Place2Be' in London. Hochschwanger und gut gelaunt betrat sie dafür die Bühne, hielt eine Rede und leistete sich einen kleinen Fauxpas. Worum es sich dabei handelt, sehen Sie im Video.

Bis zur Geburt von Prinz Georges (4) und Prinzessin Charlottes (2) Geschwisterchen gibt es für Royal-Fans allerdings noch eine Möglichkeit, Herzogin Catherine zu sehen: Am 12. März wird sie anlässlich des 'Commonwealth Day' gemeinsam mit der britischen Königsfamilie in der Westminster Abbey sein.