MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Warmes Schokoladenküchlein mit einer Orangencreme und Früchten

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Erdbeeren 10 Stk.
Himbeeren 5 Stk.
Brombeeren 5 Stk.
Puderzucker
Für das Küchlein
Kuvertüre dunkel 200 g
Semmelbrösel 6 EL
Butter 60 g
Zucker 4 EL
Mehl 2 EL
Eier 2 mittelgross
Für die Orangencreme
Orangen 7 Stk.
Mascarpone 300 g
Joghurt 200 g
Orangenlikör 2 cl
Vanillezucker 2 Pk.
Zucker 3 EL
Minze 5 Bl.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 581,576 (139)
Eiweiß 10.12g
Kohlehydrate 7.35g
Fett 7.65g

1 Für die Orangencreme von den Orangen mit einem Messer die Schale abschneiden sodass keine weiße Haut mehr vorhanden ist, dann Filets herausschneiden und bis auf 5 Stück alles in feine Würfel schneiden.

2 In einer Schüssel Mascarpone, Joghurt, Zucker, Vanillezucker, Orangenlikör und den frischen Orangenwürfeln vermengen, in kleine Dessertgläser füllen und kalt stellen. Für das Küchlein einen kleinen Topf mit siedenden Wasser aufstellen, in diesen eine Glasschale stellen und die Schokolade, Zucker und die Butter geben solang bis alles geschmolzen ist. Die Schale mit den Zutaten aus dem Topf nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.

3 Anschließend Mehl und die Eier mit einem Schneebesen unterheben. Eine geschichtete Muffinform mit Butter einfetten und Semmelbrösel darin verteilen, überschüssige Semmelbrösel ausklopfen, dann jeweils einen Löffel von der Schokoladenmasse in die Muffinform geben und bei 200 Grad Umluft im Ofen für 7 Minuten backen. Nach der Backzeit die Küchlein heraus nehmen und für 5 Minuten ruhen lassen. Die Orangencreme auf einer Schieferplatte mit jeweils einem Orangenfilet garnieren, die Früchte trapieren und das ausgelöste Schokoladenküchlein anrichten und servieren.

Hohe Erwartungen an Gastgeber Sebastian

"Ich würde sagen, dass ich gut kochen kann"

Hohe Erwartungen an Gastgeber Sebastian