MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Zucchini Piccata mit buntem Bulgur

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Zucchini picata:
Zucchini 2 Stk.
Eier 2 Stk.
Parmesan gerieben 100 g
Mehl 2 EL
Butterschmalz
Für den bunten Bulgur:
Lauchzwiebel frisch 1 Stk.
Öl
Bulgur 200 g
Gemüsebrühe 400 ml
Ajvar 2 EL
Knoblauch
Salz und Pfeffer
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 686,176 (164)
Eiweiß 6.95g
Kohlehydrate 22.31g
Fett 5.08g

Zucchini picata

1 Die Zucchini in ca. 0,5cm dicke Scheiben schneiden (pro Person 3 Scheiben) und die Eier mit dem geriebenen Parmesan vermischen. Dann die Zucchinischeiben in Mehl wenden, durch die Ei Masse ziehen und anschließend in eine heiße Pfanne mit Butterschmalz legen. Zum Schluss von beiden Seiten goldbraun von ausbraten.

Bunter Bulgur

2 Die Lauchzwiebel klein schneiden und in etwas Öl andünsten. Dann den Bulgur dazugeben und kurz durchschwenken. Alles mit Gemüsebrühe aufgießen und einmal aufkochen lassen. Nun den Herd ausschalten und den Bulgur gar ziehen lassen. Zum Schluss mit Ajvar, klein geschnittenem Knoblauch gehackter frischer Pfefferminze und Salz und Pfeffer abschmecken.

Der Koi-König geht in Führung

Die Bewertung für Richard

Der Koi-König geht in Führung