MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Vielleicht ist Nummer 104 das richtige?

Zwischen Tüll und Tränen: 103 Brautkleider und immer noch kein Ja

Anja findet endlich einen ersten Favoriten
Anja findet endlich einen ersten Favoriten Sie strahlt! 05:41

"Vanity Bridal" ist Geschäft Nummer sieben

Braut Anja ist keine gewöhnliche Braut. So wie alle anderen möchte die 32-Jährige ihr Traumkleid finden und sich darin wohlfühlen. Doch bei Anja scheint dies bereits mehrere Male passiert zu sein. Das Richtige war dennoch nie dabei. Bei Ausstatterin Melanie Mohamed sucht die Braut nun weiter. 

Anja ist schon sowas wie ein Profi

„Mehrere Male“ bedeutet bei Braut Anja exakt 103! Die Potsdamerin ist bereits in sechs anderen Brautmodengeschäften gewesen, in manchen davon sogar – Überraschung – mehrere Male. Dabei ist die zukünftige Braut auf die unschlagbare Zahl von 100 anprobierten Hochzeitsroben gekommen. Ihr Problem: Anja trägt Kleidergröße 42 und ihre gewünschte Stilrichtung wird meistens in den Größen 36-38 angeboten. Grundsätzlich ist das kein Grund zur Sorge, denn fast alle Kleider können anprobiert und bei Wunsch größer bestellt werden. Für die IT-Systemkauffrau leider ein riesen Stolperstein. Denn ohne das Kleid richtig an ihrem Körper gesehen zu haben, kann Anja einfach nicht ja sagen. 

Brautausstatterin Melanie Mohamed gelingt es dennoch, ihre Braut zu überreden – mit Erfolg. Die ausgewählten Boho-Vintage-Kleider gefallen. Kleid Nummer 103 schafft es sogar, Anja zu Tränen zu rühren. Und dennoch will sie weitere Kleider anprobieren. 

Wie weit kann Anjas Brautkleider-Suche noch gehen? Die Antwort  gibt es in voller Länge auf TVNOW!

Alle Videos aus der Sendung

Petra hat viele Wünsche

Und glitzern soll es bitte auch noch

Petra hat viele Wünsche