MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Keine Kompromisse!

Zwischen Tüll und Tränen: Braut Elisabeth erwartet absolute Perfektion

Eine detailverliebte Kundin

Für ihre heutige Kundin schaut sich Nisane schon mal in der Luxusabteilung um. Denn Braut Elisabeth hat ein Budget von 3.000 für ihre pompöse, polnische Hochzeit. Dafür erwartet die Studentin aber auch absolute Perfektion bei ihrem Kleid. Eine große Herausforderung, selbst für die geübte Brautmodenausstatterin.

Werden die Kleider der anspruchsvollen Braut gerecht?

Von einer Anprobe ist Nisane in Gütersloh aber noch weit entfernt. Braut Elisabeth ist extrem detailverliebt, so dass selbst in der Luxusabteilung bisher alle Kleider durchgefallen sind. Von 100 Sahnestücken schafft es nur eines in die Auswahl. 

Alle Videos aus der Sendung

Eva: „Ich bin nicht die typische Braut“

Kommt das Brautgefühl noch?

Eva: „Ich bin nicht die typische Braut“