MO – FR 17:00 UHR

Zwischen Tüll und Tränen

2 Geschäfte, 16 Kleider und kein Erfolg

Zwischen Tüll und Tränen: Braut Melina sucht die "ultimative Superrobe"

Profi Marie Bernal braucht Nerven aus Draht

Seit über 30 Jahren ist Marie Bernal im Modebusiness. Diese langjährige Erfahrung braucht die Brautausstatterin bei ihrem nächsten Termin. Zu Besuch kommt Braut Melina und nimmt dafür extra den Weg aus dem Westerwald von 100 Kilometern auf sich. Die 24-Jährige war schon in zwei Geschäften und hat bereits 16 Brautkleider anprobiert. Und das ohne Erfolg. 

"Ich bin noch gut in der Zeit"

Bis zum großen Tag hat die junge Braut noch 9 Monate Zeit und verspürt trotz der vielen Kleider nur wenig Druck. Vorgestellt hat sich die Studentin eine A-Linie mit Glitzer und Trägern. Außerdem will Melina sich sicher sein, dass kein besseres Modell mehr kommt. Begonnen wird die Anprobe mit einem echten Figurschmeichler, den die Braut und ihre Begleitungen direkt umhaut. „Es gefällt mir insgesamt schon sehr gut, aber die anderen Kleider sind ja auch sehr, sehr schön“, erklärt Braut Melina. Na, dann geht die Suche nach dem perfekten Traumkleid wohl weiter. Es folgt Kleid Nummer 18.

Wird Melina bei Profi Marie Bernal noch fündig? Die Antwort und vieles mehr erfahrt ihr in voller Länge auf TVNOW. 

Alle Videos aus der Sendung

Jörg Michels soll die Braut fülliger machen

Christina findet sich zu dünn

Jörg Michels soll die Braut fülliger machen