MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Neues Selbstvertrauen muss her!

Zwischen Tüll und Tränen: Braut Sabrin zeigt ihren Körper nicht gerne

Braut Sabrin beäugt ihr Spiegelbild kritisch
Braut Sabrin beäugt ihr Spiegelbild kritisch Gedrückte Stimmung bei der Anprobe 09:40

Keine leichte Aufgabe für Marie Bernal

Marie Bernal steht schon bereit für ihre nächste Braut. Sabrin kommt zu ihr in den Laden, um ein Brautkleid zu finden, das perfekt ihren Körper kaschiert. Sie legt vor allem wert auf einen tiefen Rücken und gleichzeitig muss die Robe für Sabrins Oberweite genügend Halt bieten. Die Schwangerschaft vor einigen Jahren hat ihre Spuren hinterlassen und die 30-Jährige ist nicht mehr zufrieden mit ihrem Körper. Die Expertin weiß jedoch, wie schwierig es ist, die beiden Wünsche in die Tat umzusetzen ...

Sabrins Brautkleid soll der Figur schmeicheln

Vier Kleider hat sich Sabrin für die Anprobe ausgesucht. Doch Vorfreude sieht anders aus. Die Braut hat Angst, dass ihr die Robe am eigenen Körpern nicht gefallen. Und Sabrins Gefühl wird bestätigt. Bei dem ersten Modell, bei dem die Vorder- und Rückseite besonders tief geschnitten sind, gefällt ihr der Anblick im Spiegel ganz und gar nicht. Muss sie auf den weit ausgeschnittenen Rücken verzichten?

Die Antwort darauf erfahrt ihr in voller Länge auf TVNOW.

Alle Videos aus der Sendung

Michelle hat ein Lipödem

Sie möchte ihre Beine gern verstecken

Michelle hat ein Lipödem