MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Braut Tiffany braucht viel Vorstellungskraft

Nihal muss Tiffanys Oberweite irgendwie verstauen
Nihal muss Tiffanys Oberweite irgendwie verstauen Die Braut hat Körbchengröße 95F 05:12

Goldkehlchen Tiffany sucht ihr Traumkleid

Tiffany ist mit Anhang bei Brautmodenausstatterin Nihal im "Da Vinci" auf der Suche nach ihrem perfekten Kleid. Die Braut hat im Vorfeld schon einige Vorstellungen gesammelt, die ihre Kurven und Tattoos gekonnt in Szene setzen sollen. Denn die 37-Jährige Sängerin ist auf der Bühne zu Hause und steht gerne im Rampenlicht.

Da hat jemand noch Großes vor

Also begibt sich Nihal mit der Braut nach unten, um einige Kleider für die Anprobe zu finden. Extravagant und Spitze sind dabei hoch im Kurs. Doch die Braut verrät noch ein weiteres Detail – bis zur Hochzeit in knapp einem halben Jahr will sie noch stolze 25 Kilo abnehmen. Diese hat sie während der Schwangerschaft zugelegt und stören sie als Inhaberin eines Fitnessstudios gewaltig. Als Motivation zum Abnehmen müsste ihr Brautkleid zwei Nummern kleiner gekauft werden, als es heute anprobiert wird.

Das macht die Sache natürlich nicht so einfach, denn auch die üppige Oberweite von Tiffany mit einer Körbchengröße von 95F muss irgendwo sicher in dem Kleid verstaut werden. Daher stellen gerade die trägerlosen Kleider Nihal vor eine große Herausforderungen. Die Korsage vom ersten Kleid ist viel zu knapp und müsste mindestens 10 cm höher sitzen. Das muss sich Tiffany jetzt selber denken, aber trotzdem ist sie begeistert von Schnitt und Farbe. Allerdings ist der Tüllrock nicht ihr Ding. Zum Glück folgen ja noch weitere Modelle, bei denen es hoffentlich möglich sein wird, alles von Tiffany in das Kleid zu bekommen.

Ob das Nihal letztendlich gelingen wird, seht ihr in der ganzen Folge auf TV NOW.

Alle Videos aus der Sendung

Marcella will ein ausgefallenes Kleid

Funky, fancy, edgy

Marcella will ein ausgefallenes Kleid