MO – FR 17:00 UHR

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen

Sie kauft immer das falsche: Silvia hat schon vier Brautkleider

Die Braut hat viele verschiedene Stile in der Auswahl
Die Braut hat viele verschiedene Stile in der Auswahl Überforderung? 05:47

Aller guten Dinge sind.... Fünf?

Maritta Emsers heutige Kundin liebt Brautkleider, kauft aber immer die falschen: Silvia hat schon vier Hochzeitsoutfits für insgesamt fast 4.000 Euro Zuhause, aber in keinem hatte sie je ein echtes „Wow“-Gefühl. Für die Erneuerung ihres Ehegelübdes am dritten Hochzeitstag in Spanien soll es entweder ein luftig-leichtes Modell sein oder aber eine Robe aus schwerer Spitze. Doch auch ihre Anprobe wird ein Ritt durch die Stile, wie das Video verrät. Von der schmalen Prinzessin bis zur Boho-Robe ist alles dabei.

Silvia hat ein echtes Brautkleidtrauma

Silvia hat echt Pech mit ihren Kleidern und ist zutiefst unglücklich: Bei der ersten Trauung im Standesamt trug sie ein Kleid, zu dem sie damals von ihren Begleiterinnen überredet wurde. Doch das Kleid passte am Tag der Hochzeit nicht richtig und ließ Silvia im Nachhinein sogar die Hochzeit infrage stellen. Eine zweite Trauung am Strand soll ihr nun endlich das Brautgefühl verschaffen.

Gleich zwei Kleider hat sich die Braut schon für die Erneuerung ihres Eheversprechens ausgesucht, doch dann stellt sie fest: „Das geht ja gar nicht“. Beide Kleider betonen ihr zu sehr ihre vermeintliche Schwachstelle: ihren Bauch. Ein Zweiteiler sollte Abhilfe schaffen, ausgerechnet bauchfrei. Für Brautmodenprofi Maritta ist klar: Silvia hat sich auf ihrer Suche total verfranzt. „Du hast viele Schnellschüsse gemacht und dich oft beeinflussen lassen. Wir konzentrieren uns jetzt auf die Kleider und hören, ob das Kleid auch spricht.“ Ob Silvia das Flüstern der Kleider hören kann, sieht man natürlich auch auf RTL+. (apa)

Alle Videos aus der Sendung

Ein Kleid kann Viktoria nicht  vergessen

Es gibt Hoffnung

Ein Kleid kann Viktoria nicht vergessen