MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Das kommt selten vor - Kathrin hätte gern ein alltagstaugliches Brautkleid

Die Braut möchte ihr Kleid auch im Alltag tragen
Die Braut möchte ihr Kleid auch im Alltag tragen Ganz praktisch gedacht 05:49

Die Braut hat einen ungewöhnlichen Wunsch

Auf einer Hochzeit macht man sich gewöhnlich ein bisschen schicker. Klar, dass man sein Brautkleid im Alltag dann nicht mehr trägt. Das wäre wohl etwas zu overdressed beim Spaziergang oder im Einkaufszentrum. Aber eigentlich ist es doch schade um das schöne Kleid, wenn es im Schrank versauert. Und genau deshalb wünscht sich Braut Kathrin auch ein alltagstaugliches Kleid. Eine sehr ungewöhnliche Aufgabe für Brautberater Marco Notheis.

Nicht zu schlicht, aber auch nicht zu elegant

Kathrin ist extra ins „Maison de Couture“ gekommen, um sich die Brautdirndl anzusehen. Ein Dirndl kann man schließlich auch nach der Hochzeit noch einmal anziehen. Modell Nummer eins kann aber leider nicht punkten. Es ist der Braut zu elegant und nicht wirklich für den Alltag gemacht. Ein hellblaues Brautdirndl scheint Kathrin schon eher zu gefallen. Und auch ihre Begleiterinnen sind begeistert. Zwar sitzt die Tracht noch nicht perfekt, aber das lässt sich natürlich alles noch ändern.

Für den Alltag wäre es definitiv geeignet, aber es ist eben auch weniger Brautkleid. Vielleicht ein bisschen zu wenig für eine Hochzeit? Um dem Brautdirndl die nötige Eleganz zu verleihen, kommt deshalb noch ein Tüllrock ins Spiel. Wie Kathrins Zukünftiger die Kombination wohl findet? 

Für welches Kleid sich Kathrin entscheidet, könnt ihr in der ganzen Folge bei TVNOW sehen.

Alle Videos aus der Sendung

Findet Angelique ihr Traumkleid?

Schlicht und nicht zu mädchenhaft

Findet Angelique ihr Traumkleid?